16. Juli 2018

b.i.t.online   5 / 2015

GLOSSE

Leibniz, Triller, Petersen und der Kaffee – Lob und Tadel für ein Heißgetränk frei   
Erlesenes von Georg Ruppelt

NACHRICHTENBEITRÄGE

Ein langes Leben für Nullen und Einsen – Droht der Verlust unseres kulturellen Gedächtnisses? frei    Roland Koch

Katalogintegration trifft Web 2.0: Verbesserte Informationsversorgung in Bundesbehörden frei    Markus Reisener

SOMMERINTERVIEW

„Lasst uns den Wechsel zu Open Access jetzt herbeiführen. Alle miteinander.” frei
Sommerinterview mit Dr. Frank Sander und Dr. Ralf Schimmer, Max Planck Digital Library (MPDL)

INTERVIEW

„Wir müssen experimentierfreudig sein” frei   
Jürgen Christof, leitet die Bibliothek der TU in Berlin

FIRMENPORTRÄT

„Mit den Bibliotheken weiterentwickelt” frei
Seit zehn Jahren: EasyCheck schafft Freiräume für qualifizierten Service

REPORTAGEN

15th International Society of Scientometrics and Informetrics (ISSI) Conference frei    Tahereh Dehdarirad
Bogaziçi University, Istanbul, June 29 to July 4, 2015

„Die Zukunft ist schon da, sie ist nur ungleich verteilt” frei    Stefan Wiederkehr
Bericht über die „36th IATUL Conference: Strategic Partnerships for Access and Discovery”, Hannover, 5. bis 9. Juli 2015

Open Access im Teenageralter angekommen frei    Rudolf Mumenthaler
Bericht über die Open-Access-Tage 2015 in Zürich

20 mal 20 Minuten zu Neuerungen in Bibliotheken frei    Katrin Lehnert
Das 8. Wildauer Bibliothekssymposium „Innovation and RFID” im September 2015

BIBLIOTHEKSRECHT

Pauschal oder einzeln – die Abrechnungsproblematik bei den elektronischen Semesterapparaten frei    Oliver Hinte


[mehr]