24. April 2018

b.i.t.online   5 / 2017
Reportagen

Wie finden Sie die Melodie?

Vera Münch
In der Bayerischen Staatsbibliothek lagern musikalische Schätze aus einem halben Jahrtausend Musikgeschichte.
Die Musikabteilung der BSB macht sie der Welt zugänglich;
vor Ort und digital. Vor kurzem wurde mit der Erprobung automatischer Notenerkennung begonnen, sogenannter Optical Music Recognition (OMR).

Am Anfang war das Wort – wer aber hat heute das Sagen?

Bericht vom DGI-Forum Wittenberg, 07. bis 09. September 2017

Elgin Helen Jakisch
Martin Luther legte vor 500 Jahren den Grundstein für die deutsche Sprache. Wittenberg war damals Zentrum einer Weltveränderung. Der Zweifel löste den Glauben ab und der Renaissancemensch begab sich auf die Suche nach der Wahrheit. Übernehmen das heute Maschinen für uns?
Die DGI stellte passend zum Reformationsjubiläum „Sprache, Wahrheit und Datensouveränität in modernen Kommunikationswelten” in den Mittelpunkt ihrer Konferenz. Gewohnt interdisziplinär wurden qualitativ hochwertige Vorträge mit einer belebenden Mischung aus Theorie und Praxis geboten.

Die Roboter kommen

Marion Koch
Welche neuen IT-Technologien bringen die Bibliothekswelt voran?
Welche Rolle spielt dabei die künstliche Intelligenz?
Und wie stellen sich Bibliotheken in Zeiten des digitalen Wandels
personell gut auf? Darum ging es beim 10. Bibliothekssymposium der Technischen Hochschule Wildau Mitte September 2017.