19. September 2018
  NEWS

Buchschutz für Schulen spendieren

Neschen Austria bietet Unternehmen attraktive Sponsoring-Pakete
für Buchschutzaktionen an regionalen Schulen

Es ist ein wohlvertrautes Ritual: Das neue Schuljahr beginnt, und zahlreiche Bücher müssen eingebunden werden. Die Neschen Austria GmbH bietet Unternehmen in diesem Jahr die Möglichkeit, regionalen Schulen den Buchschutz zu spendieren. Insgesamt drei Pakete zu subventionierten Sonderpreisen stehen den Sponsoren dafür zur Verfügung.

"Wir möchten Unternehmen die Gelegenheit geben, gemeinsam mit uns und den Schulen die Lebensdauer von Schulbüchern zu verlängern", erläutert Konstantin Drakos, Geschäftsführer der Neschen Austria GmbH in Wien, das Angebot. "Die Idee dahinter: Wir liefern ein Buchschutzpaket zum Vorzugspreis, das Sponsor-Unternehmen vor Ort übernimmt die Kosten, und die Schule kümmert sich um das Einbinden."

Geschnürt wurden die Pakete rund um die bewährte Buchschutzfolie "filmolux soft" von Neschen. Sie bewahrt die Bücher vor Verschmutzung sowie Abnutzung und verlängert damit ihre Lebensdauer. Die Folie ist laut Hersteller speziell für den Einsatz bei Schulbüchern geeignet und zeichnet sich besonders durch ihre kinderleichte Verarbeitung aus. Freie Luftkanäle zur blasenfreien Verklebung, ein Trennschnitt zum bequemen Abziehen und vor allem der korrigierbare Kleber, der seine volle Kraft erst nach 24 Stunden entwickelt, machen filmolux soft zur Folie Nummer eins beim professionellen Schutz von Schulbüchern.

Das Angebot ist gültig bis Ende des Jahres. Die Sponsoring-Angebote im Einzelnen (Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Fracht und Verpackung):

Buchschutzpaket für ca. 250 Bücher: 150 Euro Buchschutzpaket für ca. 350 Bücher: 190 Euro Buchschutzpaket für ca. 450 Bücher: 238 Euro

Verarbeitungshinweise zum richtigen Foliieren von Büchern stehen auf YouTube unter www.youtube.com/user/NeschenAG bereit.


Goooooogle-Anzeigen