23. Mai 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2022 (Mai 2022) lesen Sie u.a.:

  • Bücherverbote und Bedrohungen nehmen in US-Bib­lio­theken rasant zu
  • Ukraine-Krieg verstärkt Informationsbedürfnis und erhöht die Sorge vor Cyberangriffen?
  • Die Auswirkungen von nicht-linearen Texten, Hyperlinks und oberflächlichem Lesen auf das Textverständnis
  • Mobiltechnologie und ihre Folgen für den Lärmpegel in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • KI: immer schneller, besser und kostengünstiger, aber ethische Bedenken nehmen ebenfalls zu
  • Mögliche Folgen der KI auf die Bibliotheksarbeit
  • Studie zu Predatory Journals und Konferenzen: kein marginales Thema
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2022

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Bedroht! Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

RECHT
Juristen jüdischer Herkunft | Betriebs­verfassungsgesetz | Insolvenzrecht | Zivilprozessrecht| Arbeitsrecht | Bürgerliches Recht

LANDESKUNDE
Russland und Zentralasien | Türkei | Japan | Iran | Bangladesch

MEDIZIN | GESUNDHEIT
Ernährungspolitik. Lebensmittellobby

uvm

Fantastic FaMIs auf der Frankfurter Buchmesse 2012

Zum sechsten Mal waren die auszubildenden FaMIs der Stauffenbergschule in Frankfurt am Main mit einem Stand auf der Messe vertreten – gegenüber dem LIS-Corner.

Motto waren diesmal die Super-FaMIs, angelehnt an Superman, aber selbstgezeichnet und von etwas kräftiger Statur.

In unmittelbarer Nähe zum Internationalen Zentrum hatten somit an Tätigkeiten in Bibliotheken und Dokumentationsstellen Interessierte an einer Stelle umfassende Informationsmöglichkeiten, aufgelockert durch einen FaMI-Film und ergänzt durch Auftritte auf der Hot-Spot-Bühne.

Daneben kam auch die Treffpunktfunktion nicht zu kurz, wobei Freikarten für Nachwuchskräfte und ermäßigte Eintrittskarten für BIB-Vereinsmitglieder zusätzlich zum guten Standbesuch beitrugen.