22. Januar 2018
  NEWS

Veranstaltungsreihe von vub zum Thema PDA-Print für Bibliotheken

Köln - Der Kölner Informationsdienstleister vub | Wissen mit System veranstaltet in diesem Jahr eine Vortragsreihe zum Thema: „Zukunftsorientierte Neuerwerbung und PDA-Print für Bibliotheken“. Inhaltlich geht es dabei um die Steuerung der Erwerbung durch den Bibliotheksnutzer. Diese ist bislang nur für E-Books bekannt und wird bei vub analog auf Monographien angewandt. Die Steuerung durch den Nutzer ermöglicht den Bibliotheken ihre Erwerbungsetats bedarfsorientiert einzusetzen. Gleichzeitig können die Bibliotheken auf diese Weise ihren Service optimieren und die Ausleihstatistik verbessern.

Die ersten Veranstaltungen finden am 21. Januar in der Bayerischen Staatsbibliothek München und am 23. Januar in der Bibliothek der Technischen Universität Berlin statt. Dr. Christian Preuss-Neudorf, Geschäftsführer von vub, erklärt: „Eine Bibliothek lebt für ihre Nutzer. Diesen kommt daher entscheidende Bedeutung zu, denn sie lassen die Sammlung erst lebendig werden.“

vub | Wissen mit System entwickelt für Bibliotheken intelligente Lösungen. Im Fokus stehen dabei die aktuelle Informationsbeschaffung, Kostenreduktion, technische Unterstützung und das Ziel, der steigenden Erwartungshaltung der Nutzer Rechnung zu tragen.

Pressekontakt
vub | Wissen mit System
Dr. Preuss-Neudorf
Tel. 0221-2079 2142
E-Mail: dwunsch@vub.de


Goooooogle-Anzeigen