22. Oktober 2018
  NEWS

CeBIT: Plustek und ImageWare manifestieren Partnerschaft

BCS-2® Express und BCS-2® Clipping Suite mit Plustek Scannern A300 und 4800

Das neue BCS-2® Express in Anbindung an die von ImageWare zertifizierten Plustek Scanner ist in jedem Fall einen Besuch auf dem Plustek-Stand wert. Die Kombination von BCS-2® Express mit den Plustek-Scannern ist speziell für den Selbstbedienungsbereich in Universitäten, (Präsenz)Bibliotheken und für das dezentrale Scannen in Unternehmen, Fachbereichen oder Abteilungen konzipiert.

Attraktiv sind neben der intuitiven Bedienung die Scan-Qualität und insbesondere der Preis. Mit der Scan-to-USB Lösung haben Anwender die Möglichkeit, das Digitalisat als PDF auf einem USB-Stick mitzunehmen, alternativ ist eine Weiterleitung via Mail möglich. Auch die Integration von Scans z. B. in eine SAP- oder DATEV-Anwendung ist realisierbar. Hierfür bieten vorkonfektionierte Auftragstypen die Möglichkeit einer späteren Weiterverarbeitung.

Für den Selbstbedienungsbereich öffentlicher Einrichtungen wurde die Anbindung der BCS-2® Express-Lösung an Karten-/Bezahlsysteme realisiert. Betreiber dieser Dienstleistung profitieren zudem von der Möglichkeit, Abgaben z. B. an die VG Wort gemäß urheberrechtlicher Bestimmungen zu ermitteln. BCS-2® Express in Anbindung an Plustek-Scanner und Laserdrucker bieten weit reichende Lösungs- und Einsatzmöglichkeiten und ersetzen jeden Digitalkopierer.

Ein weiteres Highlight auf dem Plustek-Stand ist die BCS-2® Clipping Suite mit dem Plustek Scanner A300. Diese Lösung dient der automatischen Erschließung und Analyse von Zeitungen, Zeitschriften, (Hand)Büchern und Presse-Ausschnitts-Sammlungen. Neben der automatischen Generierung von Meta-Daten erkennt die BCS-2® Clipping Suite Texte, Bilder und Überschriften.

CeBIT 2014, Halle 3, Plustek-Stand F29

www.plustek.de
www.imageware.de


Goooooogle-Anzeigen