23. Januar 2018
  NEWS

Enzyklopädie der Neuzeit jetzt online erhältlich

Der internationale Wissenschaftsverlag Brill veröffentlich das angesehene Nachschlagewerk Enzyklopädie der Neuzeit Online.

Der internationale Wissenschaftsverlag Brill veröffentlich das angesehene Nachschlagewerk Enzyklopädie der Neuzeit Online. Die Enzyklopädie der Neuzeit gilt als Standardnachschlagewerk zur Politik-, Sozial-, Religions-, Wirtschafts-, Rechts-, Technik-, Wissenschafts- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (1450-1850). Die Druckversion ist beim Verlag J.B. Metzler in Stuttgart erschienen.

Die Enzyklopädie der Neuzeit Online erscheint auf einer speziell für Nachschlagewerke entwickelten elektronischen Plattform (referenceworks.brillonline.com). Das Werk umfasst 3.500 Schlagwörter, 1.500 Illustrationen und ist eine gemeinschaftliche Arbeit von mehr als 1.300 Fachautoren. Die benutzerfreundliche Onlineausgabe erlaubt es, den Inhalt der Enzyklopädie auf unterschiedliche Weise zu entdecken:

Die deutsche und englische Ausgabe werden im Paket verkauft. Die ersten Artikel der Encyclopedia of Early Modern History erscheinen Ende 2014. Darüber hinaus erhalten Kunden für die nächsten zehn Jahre kostenlos Zugang zu Aktualisierungen und Erweiterungen beider Versionen.

Die Enzyklopädie der Neuzeit Online wird offiziell auf dem Bibliothekartag in Bremen im Juni 2014 präsentiert. Ab Frühjahr 2015 erscheint die englische Übersetzung im Druck und wird durch Brill separat angeboten.

www.brill.com


Goooooogle-Anzeigen