6. Juni 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2023 (Mai 2023) lesen Sie u.a.:

  • Den Herausforde­rungen von morgen mittels Szenario-Planung begegnen
  • Zur Zukunft der Monografie in den Kunst-, Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Umfrage unter Bibliotheksführungskräften: Zurück in die neue Normalität
  • Die Nutzung von KI im Hochschulbereich aus Sicht wissenschaftlicher Bibliotheken
  • KI zwischen Risiken und Vorteilen
  • Studie zum Umgang von Wissens­arbeiterinnen und -arbeitern mit urheberrechtlich geschützten Inhalten
  • Vielen Open-Access-Zeitschriften wird Impact-Faktor gestrichen
  • Deutsche Zeitungsbranche: Print-Geschäft verliert weiter an Bedeutung, mehr Investitionen in Digitalisierung
  • Bibliotheken unter verstärktem Zensur-Druck
  • BiblioCon 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 2 / 2023

IM FOKUS
Frauen, Leben, Freiheit! Das kurze, mutige Leben von Reyhaneh Jabbari

RECHT
Insolvenzrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Wasserrecht | Umweltrecht | Verbraucherrecht

ZEITGESCHICHTE
Zum Gedenken an Fritz Bauer

BIOGRAFIEN
Vergessene Poetinnen

BILDUNG
Naturwissenschaftliche Bildung

GESCHICHTE
Résistance-Kämpferinnen

uvm

2. Forum Bibliothekspädagogik – Pluspunkt Bildungspartnerschaft

Am Freitag, den 23. Januar 2015 findet in den Bücherhallen Hamburg von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr das zweite Forum zur Bibliothekspädagogik statt. Initiatoren bzw. Organisatoren sind wieder die bibliothekswissenschaftlichen Fachbereiche der Hochschulen Hamburg, Köln, Leipzig und Stuttgart und der Berufsverband Information Bibliothek e.V. sowie diesmal die Bücherhallen Hamburg.

Nachdem das erste Forum erfolgreich in der Stadtbibliothek Mannheim durchgeführt worden war, wird das zweite Forum im Norden Deutschlands angeboten, so dass nach und nach alle Regionen Deutschlands dieses Fortbildungsangebot und die dadurch entstehenden Austauschmöglichkeiten nutzen können.

Für Rückfragen stehen Frau Prof. Dr. Ute Krauß-Leichert von der HAW Hamburg (ute.krauss-leichert@haw-hamburg.de) und Frau Andrea Beyer von den Bücherhallen Hamburg (andrea.beyer@buecherhallen.de) zur Verfügung.

Blog zur Tagung: http://forumbibliothekspaedagogik.wordpress.com