20. Januar 2018
  NEWS

The Science of Nature ist der neue Name
für Springers Naturwissenschaften

Die interdisziplinäre Wissenschaftszeitschrift bekommt auch einen neuen Publikations-Workflow

Ab Januar 2015 wird das Fachjournal Naturwissenschaften - The Science of Nature unter neuem Namen geführt. Künftig heißt die über hundert Jahre alte Zeitschrift The Science of Nature. Damit wird sie in der internationalen Wissenschafts-Community besser erkennbar sein. Der frühere deutsche Haupttitel Naturwissenschaften wird als Untertitel beibehalten, um so auch der geschichtsträchtigen Grundlage des Fachjournals gerecht zu werden.  

Mit der Umbenennung wird es ab dem Jahr 2015 auch eine Umstellung bei den Workflows geben. Künftig erscheinen die Beiträge als Continuous Article Publishing (CAP), d.h. jeder Beitrag erscheint in der aktuellen monatlichen Ausgabe sobald er das Peer-Review durchlaufen hat und die Freigabe erteilt wurde.  Anschließend wird jeder Artikel unmittelbar mit einer DOI (Digital Object Identifier) versehen und er erhält die genaue Seitenangabe. Durch die Einführung des CAP passt sich das Fachjournal dem derzeitigen Trend im elektronischen Publizieren an, um so einen verkürzten Publikationszyklus zu erreichen.  

Sven Thatje, Editor-in-Chief, sagt: „Die Änderung des Zeitschriftentitels wird zweifelslos dazu führen, dass das Fachjournal in der Wissenschaftsgemeinschaft stärker als internationales Fachblatt wahrgenommen wird. Die wissenschaftliche Ausrichtung von The Science of Nature bleibt davon unberührt, um weiterhin Kontinuität zu gewährleisten. Wir wollen mit unserem Fachjournal top-aktuelle und hochwertige Forschungsergebnisse in den Biowissenschaften zügig veröffentlichen und global verbreiten.“  

Paul Roos, Editorial Director bei Springer, sagt: „Wissenschaftliche Veröffentlichungen unterliegen einem starkem Wettbewerb, und wir bei Springer bemühen uns, der Forschungsgemeinde den bestmöglichen Service zu bieten. Ich bin davon überzeugt, dass die strukturellen Änderungen zur Attraktivität des Fachjournals beitragen, einen stärkeren globalen Fokus setzen und so den Anforderungen von Wissenschaft und Gesellschaft im 21. Jahrhundert gerechter werden.“  

Die interdisziplinäre Wissenschaftszeitschrift The Science of Nature - Naturwissenschaften feierte im Jahr 2013 ihr 100-jähriges Jubiläum. Im Mittelpunkt steht der Ideenaustausch zu allen Themen der Biowissenschaften und darüber hinaus. In der Fachzeitschrift erscheinen auch Beiträge aus den Wissenschaftsbereichen Chemie, Geologie und Physik, die von großem Interesse für die breitere Bio-Community sind. Das Fachjournal enthält Übersichtsartikel, Originalbeiträge und Kurzmeldungen sowie die Rubriken „Concepts and Syntheses“ und „Comments and Replies“. Unter der Bezeichnung „Topical Collections“ wird ein zusätzlicher Bereich eingeführt, der neue Forschungsbereiche einbezieht.  

The Science of Nature – Naturwissenschaften
ISSN 0028-1042 (Gedruckte Ausgabe) | 1432-1904 (elektronische Ausgabe)

www.springer.com


Goooooogle-Anzeigen