26. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Livebloggen und -twittern vom 104. Deutschen Bibliothekartag

Zum 104. Mal trafen sich Expertinnen und Experten zu Europas größtem Kongress der Bibliotheks- und Informationsbranche, dieses Jahr in Nürnberg. Mit dem Aufruf „Ein Buch ist ein Buch“ wenden sich die Veranstalter des Bibliothekartags dieses Jahr schwerpunktmäßig den Herausforderungen einer zunehmend digitalen Gesellschaft zu und suchen in Vorträgen und Workshops gemeinsam nach Angebots-Innovationen und Lösungen von organisatorischen Hürden oder rechtlichen Problemen. So heisst es in der Pressemitteilung zum Bibliothekartag 2015:

“Die Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz gehört schon seit vielen Jahren zu den Kernaufgaben öffentlicher wie wissenschaftlicher Bibliotheken. In Lehrveranstaltungen, Online-Tutorials oder … [mehr]