6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Urheberrechtsworkshop „Software-Lizenzrecht im Kontext von Open-Source”

Quelloffene Software, freie Verfügbarkeit, anerkannte Open-Source-Softwarelizenzen: Deren Bedeutung, Nutzung, Implementierung und Weiterentwicklung in wissenschaftlichen Bibliotheken steigt. Doch wie sieht es mit dem Software-Lizenzrecht im Kontext von Open-Source-Lösungen aus?

Diesem Thema widmet sich eine Fachveranstaltung am 26.11.2015 in Göttingen.

Geplanter Veranstaltungsablauf

  • 10.00 Uhr Anreise-Kaffee-Tee
  • 10.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung
  • 10.45 Uhr Urheberrecht im Software-Kontext: Dr. Till Kreutzer, iRights.Law Rechtsanwälte
    • Software-Lizenzrecht bei Open-Source-Lösungen
    • Umgang mit (eingebundenen) Drittlizenzen
    • relevantes Markenrecht
    • Fragen & Antworten
  • ca. 13.00 Uhr Mittagspause/Imbiss
  • Zeit für individuelle Gespräche
 

Anmeldung und Kosten

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist an eine vorherige schriftliche Anmeldung gebunden.
  • Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bestätigung ihrer Anmeldung.
  • Teilnehmerbeitrag: 150,-- EUR zzgl. MWST
  • Teilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich ImageWare eine Absage der Veranstaltung vor.
  • Ein Teilnehmerzertifikat wird im Anschluss an die Veranstaltung ausgehändigt.

Weitere Infos:
www.imageware.de
ulrike.holtkamp@imageware.de