21. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Innovative Surgical Sciences: Neue Open-Access Zeitschrift bei De Gruyter

Ab 2016 erscheint die OA-Zeitschrift Innovative Surgical Sciences im Medizin-Portfolio von De Gruyter. Die Zeitschrift ist eine Neugründung. Sie wird von der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) unter Federführung von Prof. Dr. Joachim Jähne, Hannover, in Zusammenarbeit mit einem hochkarätigen internationalen Editorial Board herausgegeben.

„Klinische und experimentelle Chirurgie sind grundlegende Bereiche der medizinischen Praxis und Basis für den medizinischen Fortschritt. Diese Gebiete wollen wir bei De Gruyter programmatisch ausbauen“, sagt Dr. Till Meinert, Senior Editorial Director Medicine & Life Sciences bei De Gruyter. „Wir sind daher sehr stolz, als verlegerischer Partner der DGCH dieses innovative und wegweisende OA-Journal zu veröffentlichen.“

Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie wurde 1872 in Berlin gegründet und gehört zu den ältesten medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften. Derzeit hat sie 6.600 Mitglieder.

Innovative Surgical Sciences erscheint in vier Ausgaben pro Jahr in englischer Sprache. Sie wird als internationales OA-Journal mit Originalarbeiten, Begutachtungen und Fallbeispielen aus allen chirurgischen Disziplinen zur Verbreitung und Diskussion der wissenschaftlichen und praktischen Belange der Chirurgie beitragen.

http://www.degruyter.com/