21. Juni 2018
  NEWS

Digitalisierung im Fokus – Sektion 4 Deutscher Bibliotheksverband tagte an der Uni Paderborn

Digitalisierung im Fokus – Herbstsitzung der Sektion 4 im Deutschen Bibliotheksverband e.V. am 14. und 15. Oktober in der Universität Paderborn. Am 14. und 15. Oktober traf sich die Sektion 4 „Wissenschaftliche Universalbibliotheken“ des Deutschen Bibliotheksverbands zu ihrer zweitägigen Herbstsitzung an der Universität Paderborn.

Ansprechpartner: Dr. Dietmar Haubfleisch, d.haubfleisch@ub.uni-paderborn.de. Universitätsbibliothek Paderborn

Im Fokus der mit 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut besuchten Tagung standen Fragen aktueller und zukünftiger Bibliotheksstrategie, die Transformation der Informationsinfrastrukturen sowie das Thema Management und Nachhaltigkeit elektronischer Literaturversorgung. Das breite Spektrum wurde durch Diskussionen zum Urheberrecht, zu Katalogisierungsstandards, zur vergleichenden Leistungsmessung und zu Modellen verteilter Literaturversorgung abgerundet. Geleitet wurde die Tagung von der Vorsitzenden der Sektion 4, Dr. Irmgard Siebert (ULB Düsseldorf). Der Präsident der Universität, Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, und der Direktor der Universitätsbibliothek Paderborn, Dr. Dietmar Haubfleisch, brachten ihre Wertschätzung durch ein Grußwort zum Ausdruck.

https://idw-online.de/de/news640002

 



Goooooogle-Anzeigen