21. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Webinar "I like! Social Media für Bibliotheken”

Anlässlich der der Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ lädt das „Netzwerk Bibliothek“ zu dem Webinar "I like! Social Media für Bibliotheken" ein. Das Webinar richtet sich an BibliothekarInnen der wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken gleichermaßen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Teilnahme gibt es zwei mögliche Termine:

  • Donnerstag, den 19.11.2015, 14:00 – 15:30 Uhr oder
  • Mittwoch, den 25.11.2015, 10:30 – 12:00 Uhr

Thematisch befasst sich das Webinar mit folgenden Fragen:

  • Was bringt Bibliotheken der Einstieg in Social Media?
  • Mit welchen Inhalten und in welcher Form können Informationseinrichtungen im Netz auf sich aufmerksam machen?
  • Wie ändert sich die Wahrnehmung der Bibliothek bei den NutzerInnen dadurch?
  • Was ist hausintern zu beachten, wenn eine Bibliothek anfängt, in den sozialen Netzen aktiv zu werden?

Dargestellt wird dies anhand des Social-Media-Konzeptes der SUB Hamburg und dessen Umsetzung in der täglichen Arbeitspraxis. Referent ist Markus Trapp, seit 2010 auf einer Stabsstelle Social Media und zuständig für mehrere Blogs und Wikis der SUB Hamburg.

Im weiteren Verlauf erhalten Sie noch einmal gesondert eine Infomail zum Webinar mit genauen Angaben zur Durchführung sowie den technischen Voraussetzungen zur Teilnahme. Bei Rückfragen können Sie sich natürlich gerne an mich wenden!

http://netzwerk-bibliothek.de/de_DE/webinar-2015