21. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Bib Kongress: Workshops zur internationalen Kopien-Fernleihe, kooperativen Speicherbibliothek
und Erschließung von Presseausschnitt-Sammlungen

ImageWare veranstaltet im Rahmen des diesjährigen Bibliothekskongresses in Leipzig kleine, individuelle Workshops

Bonn: In Kooperation mit Partnern wie OCLC, der ZHB Luzern und der ZBW Hamburg bietet ImageWare kompakte Kurz-Workshops zu folgenden Themen:

Internationale Kopienfernleihe mit WorldShare ILL und MyBib®

  • 15.03.2016, 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
  • Referenten: Nicole Clasen (ZBW Hamburg), Benedict Ripperger (OCLC), Christian Holtkamp (ImageWare)

Die kooperative Speicherbibliothek im Kanton Luzern

  • 16.03.2016, 11.30 Uhr - 12.30 Uhr
  • Referenten: Daniel Tschirren (ZHB Luzern), Christian Holtkamp (ImageWare)

Die kooperative Erschließung von Presseausschnitt-Sammlungen

  • 16.03.2016, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
  • Referenten: Kathrin Mayer (Institut für moderne Kunst, Nürnberg), Armin Talke (Staatsbibliothek zu Berlin), Rolf Rasche (ImageWare)

Veranstaltungsort
Büroraum 2 des CCL auf Ebene +2. Der Eingang zu diesem Raum befindet sich zwischen dem Seminarraum 8 und Vortragsraum 9 in der Ecke.
Von dort gelangt man zum Treppenhaus und hier führt eine Metalltür zum Flur, in welchem auch dieser Tagungsraum liegt.

Kosten/Anmeldung
Die Workshops sind kostenfrei und vorrangig für Anwender/innen in wissenschaftlichen Bibliotheken/Institutionen reserviert.
Aufgrund der Raumgröße ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Anmeldung sind unter info@imageware.de möglich. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Anmeldebestätigung.