21. April 2018
  NEWS

Die Bayerische Staatsbibliothek in der digitalen Welt – Vortrag von Dr. Klaus Ceynowa

Auftaktveranstaltung zu einer Serie von "Site Visits" einschlägiger Münchner Digital-Humanities-Institutionen

Die Digitalisierung verändert das Bibliothekswesen: Längst ist diese Diskussion nicht mehr auf Expertenrunden beschränkt, sondern wird in den Feuilletons der großen Tageszeitungen geführt. Wo und wie verortet sich die Bayerische Staatsbibliothek im digitalen Wandel, wo liegen ihre Handlungsschwerpunkte?

Dr. Klaus Ceynowa, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, wird am 04. April 2016 um 18:00 Uhr s. t. diese und weitere Fragen im Rahmen eines Vortrags mit dem Titel "Die Bayerische Staatsbibliothek in der digitalen Welt" aufgreifen. Der Vortrag bildet den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe (Site Visits), die von dhmuc. organisiert wird, einem Zusammenschluss von Münchner Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen im Bereich der Digital Humanities.

Information und Anmeldung: http://dhmuc.hypotheses.org/site-visit

 



Goooooogle-Anzeigen