6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

nestor-Praktikertag 2016

Migration und Emulation - Langzeitarchivierungsmaßnahmen in der Praxis

Anfang 14.6.2016
Ende 14.6.2016
Ort Sächsische Landesbibliothek –
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Zellescher Weg 18
01054 Dresden

Migration und Emulation - Langzeitarchivierungsmaßnahmen in der Praxis

Auch im Jahr 2016 veranstaltet nestor wieder einen nestor-Praktikertag. Dieser bringt Fachleute aus unterschiedlichen Communities zusammen, um sich über neue Entwicklungen und praktische Ansätze in der digitalen Langzeitarchivierung zu informieren und auszutauschen.

Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung werden 2016 auf den Langzeitarchivierungsstrategien Migration und Emulation liegen. Beide Verfahren sind in der Theorie gründlich durchdrungen. Im Alltag der Anwenderinnen und Anwender sind sie heute gleichwohl noch nicht ausreichend angekommen. Im Rahmen des nestor-Praktikertags berichten Expertinnen und Experten über ihre Erfahrungen mit Migrations- und Emulations-Verfahren. Zugleich werden am Nachmittag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, von eigenen Erfahrungen zu berichten und Fragen an die anwesenden Expertinnen und Experten zu stellen.

Die Veranstaltung findet am 14. Juni 2016 an der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt.
Anmeldungen über VL-nestor@dnb.de

http://www.langzeitarchivierung.de/Subsites/nestor/DE/Veranstaltungen/TermineNestor/praktikertag2016.html