16. Januar 2018
  NEWS

NHS Education for Scotland entscheidet sich für Ex Libris Alma und Primo
als Plattform für das NHS Knowledge Network

Alma und Primo werden für die Gesundheits- und Pflegefachkräfte Schottlands implementiert, um die Bereitstellung
der Zeitschriften-, Artikel- und Monografiebestände des National Health Service (NHS) Scotland zu optimieren

Ex Libris®, a ProQuest Company, gibt bekannt, dass NHS Education for Scotland das Bibliotheksmanagementsystem Ex Libris Alma® und die Discovery- und Delivery-Lösung Primo® als Infrastruktur für die Zusammenführung der Print- und elektronischen Ressourcen des NHS Scotland im beliebten und häufig genutzten Knowledge Network der Organisation ausgewählt hat. NHS Education hat sich für Alma und Primo entschieden, nachdem verschiedene Optionen zum Ersetzen der bisherigen Bibliotheksmanagement- und Discovery-Lösungen geprüft wurden.

Derek Boyle, Senior Knowledge Manager bei NHS Education for Scotland, sagte: „Der Wechsel zu Alma und Primo ist der wichtigste Schritt hin zu einem nachhaltigen und hochwertigen Bibliotheksservice für das Gesundheits- und Pflegewesen. Mit Alma erhalten alle unsere Bibliotheken eine moderne Management-Technologie für Print- und elektronische Ressourcen sowie eine umfangreiche Wissensdatenbank. Primo bietet all unseren Mitarbeitern mit seinem riesigen Central Index wiederum einfachen und bedarfsgerechten Zugang zu Fachinformationen und Forschungsergebnissen.“

Ofer Mosseri, VP und General Manager von Ex Libris EMEA, sagte: „Ich freue mich sehr, dass sich NHS Education for Scotland für die bewährten Ressourcenmanagement- und Discovery-Funktionen der Next-Generation-Lösungen Alma und Primo entschieden hat. Gesundheitsfachkräfte stehen immer wieder vor der Herausforderung, Belege aus Studien schnell und kostengünstig abzurufen, und ich bin davon überzeugt, dass die Nutzer von NHS Education for Scotland von unseren Lösungen sehr profitieren werden.“

www.exlibrisgroup.com

 



Goooooogle-Anzeigen