17. Juli 2018
  NEWS

Studienlehrpläne im digitalen Wandel: Hochschulen haben Reformbedarf erkannt

Die Carl-Zeiss-Stiftung und der Stifterverband fördern mit dem Programm Curriculum 4.0 Reformprojekte ganzer Studiengänge, die Veränderungen durch den digitalen Wandel in der Lebens- und Arbeitswelt berücksichtigen. Die Ausschreibung des Förderprogramms stieß auf enormes Interesse. Dies zeigt: Die Hochschulen haben den Reformbedarf erkannt.

https://idw-online.de/de/news658346

 



Goooooogle-Anzeigen