22. Mai 2018
  NEWS

Bayerische Staatsbibliothek startet Projekt zur automatischen Erkennung von Musiknoten

Im Rahmen ihrer umfassenden Digitalisierungsstrategie startet die Bayerische Staatsbibliothek ein zwölfmonatiges Projekt im Bereich Optical Music Recognition (OMR). Als eine der ersten Einrichtungen weltweit plant die Bayerische Staatsbibliothek den institutionellen Einsatz von OMR-Programmen als Basis für eine wissenschaftliche Volltext-Suche in historischen Musik-Quellen.

https://idw-online.de/de/news659917

 



Goooooogle-Anzeigen