19. Januar 2018
  NEWS

Neue Ausstellung "Textkünste. Die Erfindung der Druckseite um 1500" in der Bibliotheca Albertina

Heute sprechen wir von "Seiten" im Internet: Wie ist es dazu gekommen? Eine neue Ausstellung der Universitätsbibliothek Leipzig zeigt ab Freitag, 7. Oktober 2016, frühe Drucke, die in der Epoche nach Gutenberg versuchen, eine Seite zu gestalten. Denn Gutenberg hatte mit seiner Technik noch keine neue Ästhetik geschaffen. Parallel dazu läuft eine entsprechende Ausstellung in Leipzigs Partnerstadt Lyon.

Wir laden Sie, liebe Medienvertreter, herzlich zu einem Pressetermin und einer Vorbesichtigung der Ausstellung am 6. Oktober in der Bibliotheca Albertina ein.

https://idw-online.de/de/news659908

 



Goooooogle-Anzeigen