22. Mai 2018
  NEWS

De Gruyter Partnerschaften mit Princeton University Press und Yale University Press

Yale University Press (YUP) und De Gruyter sind eine Partnerschaft für den weltweiten Verkauf der elektronischen Publikationen von YUP eingegangen. Dazu zählt eine bedeutende Frontlist von Titeln und eine Auswahl von Backlist- und Archiv-Veröffentlichungen. Diese Partnerschaft wird die internationale Präsenz von YUP weiter ausbauen und sie erweitert das Portfolio von De Gruyter mit einer Auswahl an herausragenden akademischen Veröffentlichungen.

Yale University Press verlegt anerkannte Werke, die einen Beitrag leisten zu einem globalen Verständnis menschlicher Belange, weiterführender wissenschaftlicher Forschungen und fortgeschrittenen interdisziplinären Untersuchungen. Sie fördern die öffentliche Debatte und bereichern das kulturelle Leben. Yale University Press verpflichtet sich, die Reichweite und die Dynamik des intellektuellen Strebens innerhalb und auch außerhalb der Universität zu vergrößern und erweitert daher seinen Horizont kontinuierlich, um als Universitätsverlag auf höchstem Niveau tätig zu sein.

„Yale University Press freut sich sehr über die Partnerschaft mit De Gruyter, um die digitale Verbreitung unserer Titel auf Bibliotheken und andere Institutionen zu erweitern" so John Donatich, Leiter von YUP.

„Die Partnerschaft mit Yale University Press ergänzt nicht nur unser Portfolio auf sinnvolle Weise, sondern sie bedeutet auch, dass wir nun ähnliche Vereinbarungen mit wichtigen Hochschulen haben, die über einen Universitätsverlag verfügen", so Carsten Buhr, Geschäftsführer von De Gruyter. „Dadurch wird De Gruyter zu einem zentralen Zugangspunkt für Inhalte von höchster Qualität. Wir werden unser gut entwickeltes internationales Netzwerk nutzen, um diese Inhalte auch außerhalb von Nordamerika zu verbreiten."

Princeton Annals of Mathematics nun gesammelt als eBook bei De Gruyter

Von einer der ältesten und renommiertesten wissenschaftlichen Publikationsreihen, der Princeton Annals of Mathematics Studies, sind nun bei De Gruyter alle Titel mit elektronischen Rechten Online erhältlich. Es werden mehr als 180 Titel digital erhältlich sein. De Gruyter ist derzeit der einzige Anbieter, der die Reihe als Sammlung anbietet.

Princeton University Press gibt die Annals of Mathematics Studies seit 1940 heraus. Die Reihe enthält viele der wichtigsten und einflussreichsten mathematischen Werke des zwanzigsten Jahrhunderts. Geschäftsführer Peter Dougherty dazu: „Wir freuen uns, dass De Gruyter wissenschaftlichen Bibliotheken ermöglicht, diese Reihe, die das Aushängeschild von Princeton University Press ist, Studenten und Forschern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.“

„Dieses einzigartige Angebot stärkt die ausgezeichnete Zusammenarbeit, die bereits seit einiger Zeit besteht“, so Steve Fallon, Vertriebsleiter Nord- und Südamerika, bei De Gruyter. „De Gruyter bietet effektive Lösungen für die Herausforderungen der Entwicklung des Literaturbestands, denen wissenschaftliche Buchhandlungen gegenüber stehen. Wir werden eng mit Princeton University Press zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Mathematikreihe, die ein Herzstück des Verlags darstellt, als eBook-Sammlung erhältlich ist."

Neben den Princeton Annals of Mathematics Studies gibt es noch weitere Reihen, auf die einfach zugegriffen werden kann, darunter: De Gruyter Expositions in Mathematics, De Gruyter Studies in Mathematics, Princeton Mathematical Notes und Princeton Mathematical Series.

www.degruyter.com

 



Goooooogle-Anzeigen