21. Juni 2018
  NEWS

Rahmenvertrag zwischen VG Wort und KMK über Intranetnutzung

Viele Hochschulen wollen nicht mitziehen

Der Anfang Oktober geschlossene Rahmenvertrag zwischen der VG Wort und der Kultusministerkonferenz (KMK) über die Intranetnutzung nach Paragraf 52a Urheberrechtsgesetz (UrhG) bekommt von einigen Hochschulen Gegenwind. Die Landeshochschulkonferenz Niedersachsen erklärte im Namen ihrer 21 Mitgliedshochschulen, dem Vertrag nicht beizutreten.

https://www.boersenblatt.net/artikel-rahmenvertrag_zwischen_vg_wort_und_kmk_ueber_intranetnutzung.1246601.html?nl=newsletter20161102&nla=artikel1246601&etcc_newsletter=1

 



Goooooogle-Anzeigen