18. Oktober 2018
  NEWS

EBSCO Health Ressourcen übertreffen Mitbewerber als POC Disease/Drug Reference
im KLAS Clinical Decision Support 2016 Report

Höchste Bewertungen für DynaMed™/DynaMed Plus® und Nursing Reference Center von Fachleuten im Gesundheitswesen

Zwei klinische Ressourcen von EBSCO Health waren die führenden Point-of-Care-Referenzwerkzeuge im Bereich Erkrankung/Arzeimittel im KLAS Clinical Decision Support 2016 Report. KLAS ist ein Forschungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, die Leistungsfähigkeit von Anbietern im Gesundheitswesen zu kontrollieren und Berichte darüber zu erstellen. Laut KLAS waren DynaMed™/DynaMed Plus® und Nursing Reference Center™ die leistungsstärksten Referenzwerkzeuge bei Erkrankungen und nahezu in jedem Bereich führend, den KLAS bei Fachleuten im Gesundheitswesen abfragte.

KLAS interviewte tausende Fachleute aus dem Gesundheitswesen. Deren Antworten waren die Basis für die Bewertung der Point-of-Care-Referenz- und Diagnosewerkzeuge. Die Evaluierungsfragen deckten verschiedene Bereiche ab, wie zum Beispiel Vertrieb und Vertragsabwicklung, Implementierung und Schulung, Funktionalitäten und Upgrades sowie Service und Hilfe.       

Einrichtungen und Fachleute im Gesundheitswesen können sich kostenlos für den Report anmelden.

DynaMed Plus, die klinische Informationsressource der nächsten Generation von EBSCO Health, wurde konzipiert, um Antwortzeiten weiter zu verringern. Zusammen mit DynaMed erhielt DynaMed Plus eine Gesamtpunktzahl von 91.9 in der Kategorie POC Disease/Drug Reference. DynaMed/DynaMed Plus erzielte im Vergleich zu den Mitbewerbern besonders gute Ergebnisse bei der Gesamtproduktqualität (s. Grafik).

Zum dritten Mal erhielt DynaMed damit eine Bewertung als Top-Ressource in der Kategorie Point-of-care Disease Reference in den KLAS Clinical Decision Support Reports2. DynaMed Plus wurde erstmals berücksichtigt. Laut Bericht waren die Evaluierungsbeteiligten von den Erweiterungen beeindruckt.“DynaMed Plus, die neueste Version von DynaMed, baut auf der leistungsstarken DynaMed-Grundlage auf. Sowohl die Nutzer als auch jene, die ein Upgrade planen, loben seine engere Integration mit dem EMR, das aktualisierte Erscheinungsbild und die tieferen evidenzbasierten Inhalte.”

Nursing Reference Center ist EBSCO Healths Point-of-Care-Ressource für Pflegekräfte. Die Datenbank liefert Referenzmaterialien für die Forschung und für den Einsatz mit Patienten, die Weiterbildung für Pflegekräfte und unterstützt Pflegekompetenzen. Es bekam die beste Bewertung als Nursing Reference Tool; fünf Punkte besser als die zweitbeste Ressource. Darüber hinaus war sie im Bereich POC Disease/Drug Reference auf dem zweiten Platz hinter DynaMed/DynaMed Plus. Nursing Reference Center war bereits die Top-Pflegeressource im letzten KLAS CDS Report, der 2013 erschien.

Laut Betsy Jones, EBSCO Health Senior Vice President of Medical Product Management, zeigt der KLAS Report, dass EBSCO Health die richtigen Schritte unternimmt, um Nutzerbedürfnissen zu entsprechen. „Ein Arzt braucht Zugang zu den aktuellsten, evidenzbasierten Inhalten so effizient wie möglich, damit die Informationen in seine Behandlungsentscheidungen miteinfließen. Die systematisch geprüfte Evidenz steht im Fokus unserer Ressource. Es ist jedoch erfreulich, dass die Nutzer auch mit der Gesamterfahrung zufrieden sind - von der Implementierung und Funktionalitäten angefangen bis zu den Dienstleistungen und der Unterstützung.”

https://dynamed.ebscohost.com/
http://www.ebscohost.com/nursing

 



Goooooogle-Anzeigen