18. November 2018
  NEWS

Lehrpreis der Freien Universität für Einführung in "Open Science"

Die Chancen der Digitalisierung für die wissenschaftliche Praxis stehen im Mittelpunkt eines Lehrvorhabens an der Freien Universität Berlin, das in diesem Jahr mit dem zentralen Lehrpreis der Hochschule ausgezeichnet wird. Studierende werden bei der für das Sommersemester 2017 geplanten Veranstaltung an die Möglichkeiten der offenen Wissenschaft („Open Science“) herangeführt; sie lernen Prinzipien und Verfahren zur Organisation großer Datenmengen, zur Verwaltung selbstgeschriebener Datenanalyseprogramme und zur Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse im Open-Access-Prozess kennen.

https://idw-online.de/de/news666213

 



Goooooogle-Anzeigen