20. Juni 2018
  NEWS

Zusätzliche Mittel für die Erhaltung von Schriften

Schriftliches Kulturerbe erhalten

Um von Zerfall bedrohte Bücher und Dokumente in Archiven und Bibliotheken zu erhalten, hat Staatsministerin Grütters für 2017 eine Million Euro zusätzlich ausgeschrieben. "Es drohen gravierende Lücken im kulturellen Gedächtnis unseres Landes", so Grütters. Dem müsse nachhaltig entgegengewirkt werden.

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/BKM/Kurzmeldungen/2017/03/2017-03-01-sondermittel-schriftliches-kulturgut.html?nn=391670

 



Goooooogle-Anzeigen