19. Januar 2018
  NEWS

geodata4edu.ch – das nationale Portal für Geodaten in Lehre und Forschung

Zugriff auf lizenzpflichtige Geodaten von Bund und Kantonen

geodata4edu.ch bietet Schweizer Hochschulen einen zentralen Zugriff auf ein umfassendes Angebot lizenzpflichtiger Geodaten von Bund und Kantonen. Das Portal bietet Forschenden und Studierenden verschiedener Wissenschaftszweige und mit unterschiedlichen GIS-Kenntnissen einen erleichterten Zugang zu Geodaten, welche unter anderem für Analysen, Visualisierungen und Modellierungen genutzt werden können.  

Vorteile von geodata4edu.ch
Der Service zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

 

Vorteile für teilnehmende Institutionen
Sämtliche Forschende und Studierende einer teilnehmenden Hochschule sind berechtigt, auf die Daten zuzugreifen. Für die Hochschule bedeutet die Teilnahme eine Minimierung des administrativen Aufwands für die Datenbereitstellung und Lizenzvereinbarungen, da diese zentral über geodata4edu.ch abgewickelt werden. Die Geschäftsstelle von geodata4edu.ch unterstützt die Nutzerinnen und Nutzern ausserdem mit technischem Support und Schulungsunterlagen.  

Der Service wird bis Ende 2018 durch Fördergelder von swissuniversities unterstützt. Deshalb ist in diesem Zeitraum die Teilnahme an geodata4edu.ch zu bevorzugten finanziellen Bedingungen möglich. Ab 2019 soll sich geodata4edu.ch durch die teilnehmenden Hochschulen selbst finanzieren.  

Interessiert? Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.geodata4edu.ch.  

geodata4edu.ch ist eine Kooperation der ETH Zürich (ETH-Bibliothek, Institut für Kartografie und Geoinformation) und der HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

 



Goooooogle-Anzeigen