26. April 2018
  NEWS

Preisträger des Würth-Literaturpreises 2017 bekannt gegeben

Thema "After I met you, I saw myself as another" stellte Schriftstellerin Siri Hustvedt an der Universität Tübingen

Die Jury des Würth-Literaturpreises hat ihre Entscheidung über die Vergabe des Würth-Literaturpreises 2017 bekannt gegeben. Der mit insgesamt 7.500 Euro dotierte Preis wird an Stefan Petermann aus Weimar für seinen Text „Trockenschwimmen“ (1. Preis, 5.000 Euro) und an Synke Köhler aus Berlin für ihren Text „Die Vermessung der Gehwegplatten“ (2. Preis, 2.500 EUR) vergeben.

https://idw-online.de/de/news670502

 



Goooooogle-Anzeigen