19. Oktober 2018
  NEWS

Bibliothek der Alice Salomon Hochschule Berlin entscheidet sich für SISIS-SunRise

Die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH Berlin) hat der OCLC GmbH einen Auftrag zur Implementierung des Bibliotheksmanagementsystems SISIS-SunRise an der Hochschulbibliothek erteilt.

SISIS-SunRise ist ein Bibliotheksmanagementsystem, das alle Arbeitsabläufe innerhalb einer Bibliothek automatisiert. Eingesetzt wird SISIS-SunRise in mehr als 150 überwiegend wissenschaftlichen Bibliotheken. Dazu zählen alle bayerischen Fachhochschulen, alle Fachhochschulen des Landes Brandenburg, die FHTW Berlin, die FHVR Berlin sowie insgesamt 11 Fachhochhochschulen aus dem Bereich des Hochschulbibliothekszentrums Köln.

Die Hochschulbibliothek der ASH Berlin ist mit 129.300 Medieneinheiten und ca. 270 lfd. Zeitschriften ein zentraler Anlaufpunkt für die Studenten und Studentinnen der Hochschule. Um das Serviceangebot der Bibliothek der ASH Berlin künftig auszubauen und die bibliotheksinternen Workflows besser mit hochschulinternen Verfahren zu vernetzen, bietet SISIS-SunRise eine Vielzahl von Schnittstellen und Ergänzungskomponenten zum Standardprodukt an, die sich bereits heute in anderen Bibliotheken im Produktiveinsatz befinden. So werden Add-ons wie SISIS-SunRise Mail zur Erstellung und Versand von E-Mail-Benachrichtigungen und der Einsatz von RFID-Technologie den Benutzern der ASH-Berlin Bibliothek zukünftig einen wesentlich verbesserten Service bieten.

Der Auftrag an OCLC beinhaltet neben der kompletten Bibliothekslösung auch die Migration der Daten aus dem bisherigen HORIZON-System in SISIS-SunRise sowie die Anbindung an den Kooperativen Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV). Aufgrund der Kooperation des KOBV mit dem Bibliotheksverbund Bayern (BVB), ist die ASH Berlin-Bibliothek die erste Berliner Bibliothek, die den Datenaustausch über die neue Schnittstelle zum BVB nutzt.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die zentrale Betreuung des SISIS-SunRise Systems im Rahmen eines ASP Services (Application Service Providing) durch den BVB erfolgt. Dazu zählen neben der Systeminstallation und -administration auch die laufende Softwareaktualisierung (Patches, Updates, neue Versionen) von SISIS-SunRise und der Datenbanksoftware Sybase. Darüber hinaus ist der BVB auch für den kompletten 1st Level Support verantwortlich. Die Aufgaben der ASH-Berlin Bibliothek beschränken sich auf das lokale Netz und den Anwendungsbetrieb.

Im Hinblick auf die zentrale Verbundkatalogisierung im KOBV/BVB ist es für die Bibliothek der ASH Berlin von entscheidender Bedeutung, dass der Datenaustausch zwischen SunRise und dem Verbund synchron erfolgt und die entsprechende Versorgungsschnittstelle bereits seit mehreren Jahren im Produktivbetrieb ist. Sie wird seitens des KOBV für die SunRise-Installation finanziert und seitens des BVB technisch eingerichtet. Eine synchrone Schnittstelle ist aktuell ausschließlich für SunRise verfügbar.

Im Hinblick auf die zentrale Verbundkatalogisierung im KOBV/BVB ist es für die Bibliothek der ASH Berlin von entscheidender Bedeutung, dass der Datenaustausch zwischen SunRise und dem Verbund synchron erfolgt und die entsprechende Versorgungsschnittstelle bereits seit mehreren Jahren im Produktivbetrieb ist. Sie wird seitens des KOBV für die SunRise-Installation finanziert und seitens des BVB technisch eingerichtet. Eine synchrone Schnittstelle ist aktuell ausschließlich für SunRise verfügbar.

Die Arbeiten zur Datenübernahme und die Schulung des Personals haben bereits begonnen. Die offizielle Inbetriebnahme des SISIS-SunRise Systems und der neuen Dienste ist für den 09. September 2009 geplant.

Über die Bibliothek der Alice Salomon Hochschule Berlin
Die Hochschulbibliothek der ASH Berlin ist eine interdisziplinär ausgerichtete Fachbibliothek. Sie ist eine Ausleihbibliothek mit geringen Präsenzanteilen und nach fachlichen Gesichtspunkten frei zugänglich aufgestelltem Medienbestand.

Die Bibliothek hat folgende Literaturschwerpunkte: Sozialarbeit, Pflegemanagement, zunehmend auch Kindererziehung, Ergotherapie, Physiotherapie, Rechtslehre, Management sowie Sondersammelgebiete Feminismus und Nationalsozialismus.

Sie dient als wissenschaftliche Bibliothek in erster Linie dem Studium, der Lehre, Forschung und Weiterbildung an der Alice Salomon Hochschule (ASH Berlin) und steht Angehörigen anderer Hochschulen aus Berlin und Brandenburg sowie interessiertem Fachpublikum zur Verfügung. Sie ist Teil der Alice Salomon Hochschule, einer renommierten und traditionsreichen Hochschule für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter.

www.ash-berlin.eu
www.oclc.org


Goooooogle-Anzeigen