23. September 2018
  NEWS

Starke Spitze für das E-Procurement

Claudia Hammer ist neue Geschäftsführerin von Haufe Discovery, einem Unternehmen der Haufe Group. Sie soll Ausbau und Internationalisierung der digitalen Beschaffungslösungen für Fachmedien vorantreiben. Hammer ist Nachfolgerin von Jürgen Tschirner, der die Haufe Group Ende 2017 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Mit Claudia Hammer übernimmt eine ausgewiesene Branchen-Expertin mit Stationen bei der Thieme Gruppe, dem Bund-Verlag sowie in der Geschäftsleitung der Sack Mediengruppe. Seit 2013 verantwortete sie als Director Sales den Sortiments-Channel der Haufe Group, der nun von Jutta Brinkmann, bislang Teamleiterin im Vertriebsinnendienst, geleitet wird. Zu den bisherigen Tätigkeitsschwerpunkten von Claudia Hammer zählten die Entwicklung und Einführung digitaler Angebote und Prozesse. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und die Aufgabe, Unternehmen mit effizienten Lösungen für die Wissensbeschaffung bei ihrem erfolgreichen Weg durch den digitalen Wandel zu begleiten“, so Claudia Hammer.

Die Geschäftsführung in der Haufe Group ist sich sicher, dass Haufe Discovery seinen zukunftsgerichteten Weg mit Claudia Hammer in der Geschäftsführung erfolgreich weiter fortführen wird. So wird 2018 das bisherige Leistungsspektrum des Angebots Haufe E-Procurement durch eine Wissensmanagement-Lösung, die weltweit ausgerollt wird, noch einmal maßgeblich erweitert. Im Produktportfolio der Haufe Group steht Haufe Discovery für digitale Lösungen zur Wissensbeschaffung und -nutzung. Zu den Kunden gehören unter anderem Bayer, Continental, SAP und Siemens.

Haufe Discovery wurde 1991 unter dem Namen Literatur Service Leipzig (LSL) in Leipzig gegründet und gehört seit 2011 zur Haufe Group. Mirza Hayit, seit 2011 in der Geschäftsführung, bleibt neben Claudia Hammer Geschäftsführer von Haufe Discover.

 



Goooooogle-Anzeigen