20. Juli 2018
  NEWS

Wissenschaft/Technologie

»Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet

Die Blockchain-Revolution dürfte künftig in den Wissenschaften die Verteilung der Forschungsgelder und den Wertefluss im Netzwerk der Forschung stark beeinflussen. Mehr als 30 Projekte weltweit arbeiten derzeit in allen Disziplinen von Naturwissenschaften über Medizin und Technik bis Jura an der Umsetzung von „Blockchain for Research“, also dem Einsatz von Blockchain-Technologien für die Wissenschaft. Zeit für eine erste Zwischenbilanz und umfassende Diskussion.

https://www.buchreport.de/2018/07/11/it-vertrauensmaschine-blockchain-was-sie-fuer-wissenschaft-und-wissenschaftsverlage-bedeutet/

 



Goooooogle-Anzeigen