17. Dezember 2018
  NEWS

Konfrontation statt Kompromiss

DEAL-Verhandlungen mit Elsevier

Auch die jüngste Gesprächsrunde zwischen Elsevier und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Sachen "DEAL" (Nationallizenz für E-Journals) ist geplatzt. Bereits der Versuch, eine gemeinsame Verhandlungslinie zu finden, scheiterte. Nun ist der Fortgang der Gespräche offen. Bibliotheken, die ihre Elsevier-Abos in Erwartung des DEALs gekündigt hatten, können diese demnächst nicht mehr nutzen.

https://www.boersenblatt.net/artikel-deal-verhandlungen_mit_elsevier.1494475.html?nl=newsletter20180720&nla=artikel1494475&etcc_newsletter=1

 



Goooooogle-Anzeigen