24. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Leibniz Universität Hannover verstärkt Zusammenarbeit mit Aalto Universität in Finnland

Kooperationsvereinbarung zum verantwortlichen Umgang mit Daten unterzeichnet

Die Leibniz Universität Hannover (LUH) baut ihre Zusammenarbeit mit der Aalto Universität im finnischen Espoo bei Helsinki aus. Während einer Reise des Niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, nach Finnland und Estland, unterzeichnete Prof. Dr. Sören Auer, Direktor der Technischen Informationsbibliothek TIB und Mitglied im Vorstand des Forschungszentrums L3S der LUH, am 4. September 2018 eine Kooperationsvereinbarung (Memorandum of Understanding) mit der renommierten finnischen Universität. Ziel ist es, die gemeinsame Forschung mit und über Big Data zu intensivieren.

https://www.tib.eu/de/service/aktuelles/detail/leibniz-universitaet-hannover-verstaerkt-zusammenarbeit-mit-aalto-universitaet-in-finnland/