14. April 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe
2/2021 (März 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Hohe Präferenz für Gold-Open-Access unter Forschenden
  • Eine Krise ist nur eine gut getarnte Chance
  • Offene Forschungs­daten führen zu mehr Zitierungen
  • Big Data und Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die PEST-Analyse als Entscheidungs­grundlage für die Entwicklung einer Bibliotheks­strategie
  • Sind Influencer die neuen Infoprofis?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 2 / 2021

LANDESKUNDE

  • China erfindet sich neu – und verändert die Welt?
  • Der Zauber Indiens
  • Über „Duftende Imperien“ und Russlands Träume von Freiheit und von Amerika
  • Indonesien – die große Unbekannte

VOLKSWIRTSCHAFT

  • Die Stunde der Ökonomen
  • Mehr aus Weniger
  • Atlas der Weltwirtschaft

RECHT

  • Umwelt- und Planungsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Infektionsschutzrecht
  • Neuerscheinungen im Religions- und Religionsverfassungsrecht
  • Rechtsgeschichte

DATENBANKEN

KULTURGESCHICHTE

uvm

Lexikon der Medien- und Buchwissenschaft, analog | digital

Der letzte Band des Lexikon der Medien- und Buchwissenschaft, analog | digital, nach dem Lexikon des gesamten Buchwesens das zweitumfangreichste und derzeit aktuellste Medienlexikon im deutschsprachigen Bereich, ist nunmehr erschienen und damit das Gesamtwerk abgeschlossen. Das Lexikon erklärt in alphabetisch angeordneten Artikeln Begriffe sowohl der „alten“ analogen Medien als auch der heutigen „neuen“ digitalen Medien und lässt somit keine buch- und medienwissenschaftlichen Fragen offen. Der Herausgeber, Thomas Keiderling, hat die drei Bände um eine umfangreiche Bibliografie zum Thema ergänzt und macht es so den Lesenden leicht, ihr Wissen zu einzelnen Themen zu erweitern und zu vertiefen.

Thomas Keiderling, PD Dr. phil., Historiker und Medienwissenschaftler und Leitender Kurator des „Deutschen Genossenschaftsmuseums im Schulze-Delitzsch-Haus“ steht gerne für Auskünfte und Interviews zu diesem umfangreichen Nachschlagewerk zur Verfügung.

https://www.hiersemann.de/lexikon-der-medien-und-buchwissenschaft-9783777218168