21. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Innovationspreisträgerinnen 2010 stehen fest!

Die Preisträgerinnen des 2010 zum 13. Mal verliehenen renommierten B.I.T.online-Innovationspreises stehen fest: Miriam Holscher, Anna Kathrin Klug, Regina Pfeifenberger und Corinna Sepke von den Hochschulen in Berlin und Stuttgart.

Die Preisträgerinnen werden ihre Arbeiten im Innovationsforum auf dem Bibliothekskongress in Leipzig präsentieren. Darüber hinaus werden die Arbeiten in der Buchreihe B.I.T.online Innovativ des Verlags Dinges & Frick GmbH publiziert werden.

Die prämierten Arbeiten haben folgende Themen:

  • Klug, Anna Kathrin: Wissensbilanzierung in Bibliotheken (Stuttgart, BA)
  • Pfeifenberger, Regina: Bibliotheksdienste für Mobiltelefone (Berlin, MA)
  • Sepke, Corinna und Holscher, Miriam: Moving Libraries (Stuttgart, MA)

- Karin Holste-Flinspach