3. Oktober 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 6/2022 (September 2022) lesen Sie u.a.:

  • Data Librarianship: Aktuelle Entwick­lungen und Heraus­forderungen
  • Kommt es zu einem Comeback von Information Professionals in Medienunternehmen?
  • Open Access ist gut für die Wissenschaft, aber nicht ohne Risiken
  • Paper Mills als eine ernsthafte Bedrohung für die wissenschaftliche Integrität
  • Aktuelle Trends in der Hochschulbildung
  • Daten zur wissenschaftlichen Verlagsbranche
  • Sind A-Books die Zukunft des gedruckten Buchs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 4 / 2022

ASTRONOMIE
Die Welt über unseren Köpfen

PHILOSOPHIE
Philosophie in der islamischen Welt

ZEITGESCHICHTE
Frantz Fanon: Für eine afrikanische Revolution

RECHT
Umwelt- und Klimaschutzrecht

BETRIEBSWIRTSCHAFT
Nachhaltig managen

BIOGRAFIEN
Herrscherinnen mit Einfluss

uvm

Die Nomos eLibrary wächst weiter

Als neuer Partner wird der Rainer Hampp Verlag seine Werke künftig über die Nomos eLibrary zur Verfügung stellen

Der Rainer Hampp Verlag in Augsburg ist ein wissenschaftlicher Fachverlag mit den thematischen Schwerpunkten Personal, Management, Arbeitsmarkt, Industrielle Beziehungen und Unternehmensethik. Seine Neuerscheinungen sowie einzelne vergriffene Titel werden künftig in die Nomos eLibrary integriert und weltweit vertrieben.

„Die Frontlist des Hampp Verlags stärkt vor allem unsere wirtschaftswissenschaftliche Programmlinie, deren Inhalte in der eLibrary besonders häufig nachgefragt werden“, sagt Dr. Martin Reichinger, Programmleiter Sozial- und Geisteswissenschaften bei Nomos. „Unser Paket ‚Wirtschaft‘ zählt dieses Jahr zu den von den Bibliotheken meisterworbenen eBook-Themenpaketen. Es hat das Potenzial zum Bestseller!“

Die Nomos eLibrary bietet einen komfortablen Zugang zu exzellenten wissenschaftlichen Veröffentlichungen aus dem Nomos Verlag, seinen Imprints Ergon und Academia sowie seinen Partnerverlagen, darunter C.H. Beck, facultas, Wallstein, der Psychosozial-Verlag, der Kommunal- und Schulverlag sowie Velbrück Wissenschaft und der Dietrich Reimer Verlag. Die Nomos eLibrary ist zweisprachig und international fest etabliert. Sie beinhaltet mehr als 40 Fachzeitschriften und über 10.000 Bücher und bietet eine wachsende Zahl von Open-Access-Titeln an.

www.nomos.de