7. August 2020

COVID-19 – Wir packen das gemeinsam

COVID-19 hat in den letzten Wochen vieles verändert. Bibliotheken waren und sind geschlossen. Bibliotheksarbeiten wurden ins Home-Office verlegt und Dienstleistungen für Nutzer*innen mussten an die neuen Gegebenheiten angepasst oder neue entwickelt werden.

OCLC als Partner vieler betroffener Bibliotheken hat schnell reagiert und Anleitungen zu ggf. notwendigen Anpassungen der eingesetzten OCLC-Dienste und Systeme, wie z.B. SISIS-SunRise, BIBLIOTHECAplus, den WorldShare Management Services (WMS) bereitgestellt.

OCLC arbeitet mit vielen Content-Providern zusammen, um deren Angebote des kostenlosen Zugangs zu E-Ressourcen zu integrieren und zu bündeln und somit den freien Zugang über die Katalogisierungs-, Recherche- und Fernleih-Dienste von OCLC zu gewährleisten.

Mit den OCLC Produkt-Info-Tagen 2020 online bieten wir allen, die sich in diesen Tagen um ihre Software, das Online-Angebot ihrer Bibliothek oder Themen wie Homeoffice mit BIBLIOTHECAplus, Fernzugriff auf lizenzierte E-Medien, Datenbanken etc. kümmern oder sich über die WorldShare Management Services (WMS) informieren möchten, kostenlose Online Webinare an. Siehe http://connect.oclc.org/oclc-Infotage

Wir beobachten die Situation weiterhin genau, um Kunden/Mitglieder und Partner auch zukünftig möglichst schnell und zielgerichtet mit Informationen und Hilfsangeboten zu unterstützen.

Und – wir sind für Sie da, auch und gerade in diesen Zeiten. Der OCLC-Support ist jederzeit gewährleistet! Sie erreichen uns wie gewohnt per Telefon, E-Mail oder unser SelfServicePortal.

Alle Informationen und Hilfsgangebote

Web: http://www.oclc.org
Twitter: @OCLC_DE