2. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

h_da Symposium zur wissenschaftlichen und Mediendokumentation 2020

4. November 2020, 9:00 - 17:00 Uhr

Das Symposium ist Bestandteil des „wissDok“-Kursprogramms und gleichzeitig ein Angebot an die Fachöffentlichkeit.
Wie stets ist das Symposium auch für das Fachpublikum kostenfrei offen.

Anmeldedaten werden vorher allen Angemeldeten bekannt gegeben.
Die Reihenfolge die Vorträge kann sich noch ändern

Die Anmeldung ist nötig (wegen ID-Basierter Videokonferenz; die Anmeldungen vom ZDF liegen schon vor) an:

Ihre Anmeldung zur Teilnahme – wegen der  ID-basierten Videokonferenz – bitte an Herrn Blazevic:
midhad.blazevic@stud.h-da.de.

http://mediendokumentation.h-da.de/doku.php?id=wd:start#symposium_2020