29. Mai 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2024 (Mai-Juni 2024) lesen Sie u.a.:

  • KI verursacht immer mehr Besorgnis bei Kreativen, Arbeit­nehmern – und Hochschulen
  • Audio-Nutzung in Deutschland: Weniger Radio, mehr Podcasts, mehr Streaming – Bibliotheken noch zurückhaltend
  • Neue wissenschaftliche Zeitschriften: Ein internationaler Überblick
  • Künstliche Intelligenz: Wie sie die Arbeits­märkte revolutioniert und wer davon profitiert
  • Übersicht der europäischen institutionellen Verlagslandschaft: Einblicke aus der DIAMAS-Umfrage
  • Google Scholar unter der Lupe: Eine Analyse der Anfälligkeit für Manipulationen
  • Welche Vorteile haben digitale Ausstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken?
  • Generation Z entdeckt die Liebe zum physischen Buch: Lesen ist sexy
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Zeutschel erweitert Vertrieb

Zeutschel kündigt den Ausbau der Vertriebsstrukturen für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an. Neuer Partner in Nordrhein-Westfalen ist ReproZentrum Rosenberger. Der Bielefelder Spezialist für Archiv- und Dokumentenmanagement vertreibt ab sofort das Zeutschel Vollsortiment an Buchscannern, Mikrofilm-Systemen und Software-Lösungen und unterstützt die Anwender mit einem leistungsfähigem Service & Support.

Das 1908 gegründete Unternehmen mit seinen 55 Mitarbeitern ist bekannt als Hard- und Software-Lieferant für das Katasterwesen und als Dienstleister für Bibliotheken und Archive. Es ist ISO9001-zertifiziert, ein Qualitätsmerkmal für effizient organisierte Arbeitsabläufe und eine konsequente Kundenorientierung.

„Zeutschel und ReproZentrum Rosenberger stehen für IT-Lösungen mit den höchsten Qualitätsansprüchen. Durch die neue Partnerschaft ergänzen wir unser Produktportfolio mit State-of-the-Art Buchscannern und Mikrografie-Systemen zum Vorteil der Kunden", erklärt Tobias Kamper, Verkaufsleiter bei ReproZentrum Rosenberger.

Die Position des Vertriebsleiters DACH wird bei Zeutschel mit Horst Schmeissing neu besetzt. Der langjährige Vertriebsmitarbeiter war davor Gebietsverkaufsleiter für Süddeutschland, Österreich und Schweiz.

Das Vertriebsteam wird durch Klaus Uhrig ergänzt, der den Verkauf in den Bundesländern Bayern, Hessen und in Teilen Baden-Württembergs verantwortet. Klaus Uhrig besitzt vielfältige Vertriebserfahrungen und ein ausgeprägtes technisches Know-how für Großformat-Scanner und Mikrofilm-Systeme.

Vervollständigt wird der Zeutschel Vertrieb DACH durch Frank Gutberlet, der für Teilgebiete in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sowie für Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständig ist und viele Jahre Berufserfahrung im Buchscanner-Markt vorweisen kann.

„Mit den Neuerungen im Vertrieb sehen wir Zeutschel bestens positioniert, den Wandel zum Lösungsanbieter erfolgreich voranzutreiben und neue Wachstumspotenziale für das Unternehmen zu erschließen", kommentiert der neue Vertriebsleiter DACH Horst Schmeissing.