29. Januar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 9/2022 (Dez./Jan. 2022/23) lesen Sie u.a.:

  • Die Folgen digitaler Ablenkung für das Lesen
  • Data-Mining für wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studien zur Medien­vielfalt und Meinungs­macht in Deutschland und der Schweiz
  • Barrierefreiheit in Bibliotheken
  • Wohin führt Twitters Weg?
  • Trends bei der Archivierung
    von sozialen Medien
  • Die Rolle wissenschaftlicher Bibliotheken bei der Vermittlung von Datenkompetenzen
  • APE 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Alles Fake? Über neue Formen der Manipulation in digitalen Zeiten

Ein Vortrag der Autorin und Journalistin Ingrid Brodnig:
Von Falschmeldungen über Bots bis hin zu Wahltricksereien -
18.01.2021 | online

Böse Gerüchte und unfaire politische Methoden gab es schon immer, aber im Internet werden neue Spielformen und eine schnellere Verbreitung von Desinformation und unseriösen Behauptungen möglich. Der Vortrag gibt Einblick in verschiedene Varianten der Manipulation und welche Rolle die menschliche Psychologie, in Kombination mit moderner Technik wie Algorithmen, spielt. Ebenfalls werden fragwürdige Vorgänge in Wahlkämpfen angesprochen und es wird auf Methoden wie gekaufte Likes und Bots eingegangen. Abschließend geht es darum, wie wir uns als Gesellschaft gegen unfaire Methoden im Internet wehren und eine faire demokratische Debatte wahren können.

https://idw-online.de/de/event67595