2. Februar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/01-2022/23 (Jan./Feb. 2023) lesen Sie u.a.:

  • Bibliotheken und die Frage der Interims-Führungskräfte
  • Forderung nach einer standardisierten Kennzeichnung von Preprints
  • Soziale Medien: Ich teile, also weiß ich
  • Die „MINT-Lücke“ in Deutschland
    wird wieder größer
  • Trends 2023: Optimierte Technologien für Klimawandel, Gesundheitskrise etc
  • KI-generierte Texte und Inhalte:
    zwischen Chance und Gefahren
  • Studie: Seit den 1950er-Jahren kaum noch große wissenschaftliche Entdeckungen und Innovationen
  • Digitalisierung am Arbeitsplatz stellt für Beschäftigte oft eine Belastung dar
  • E-Science-Tage 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

BLB-Einführung für Schüler jetzt auch online

Die Teaching Library der Badischen Landesbibliothek bietet ein pädagogisch fundiertes Schulungsprogramm zur effektiven Nutzung der Bibliothek – und das ab sofort auch online im Rahmen einer Einführung für Schulklassen ab Klasse 10 und Seminarkurse. Die neu konzipierte Online-Schulung kann gezielt im Fernunterricht eingesetzt werden, da sie sich u.a. den in der Ba-dischen Landesbibliothek vorhandenen elektronischen Medien widmet.

Die Online-Schulung setzt sich aus insgesamt zwei Teilen zusammen: Im ersten Teil erlernen die Schülerinnen und Schüler auf der Lernplattform Moodle in kurzen Einheiten Tipps und Tricks zur Literaturrecherche. Anhand eines abwechslungsreichen Medienmixes erarbeiten sie sich spiele-risch den Umgang mit dem zentralen Suchinstrument der BLB, dem Katalog plus. Außerdem füh-ren kurze Videosequenzen durch das Gebäude der Badischen Landesbibliothek und machen mit seiner Nutzung vertraut. Den zweiten Teil der Online-Schulung bildet eine Videokonferenz der jeweiligen Klasse mit dem Teaching Library-Team. Hier gibt es Raum für die Klärung offener Fra-gen und für den Austausch über die in Teil 1 gewonnenen Fähigkeiten.

„Bibliotheken sind Orte der Meinungsfreiheit und der Wissensgewinnung. Wir möchten Schüle-rinnen und Schülern daher auch in diesen besonderen Zeiten der Corona-Pandemie die Möglich-keit bieten, ihre Informationskompetenz zu stärken und die Badische Landesbibliothek als wich-tige Partnerin bei der Erstellung schriftlicher Arbeiten kennenzulernen. Auch wenn während des Lockdowns momentan keine Schulungen vor Ort möglich sind, machen wir die Badische Landes-bibliothek nutz- und erlebbar“, so Maren Krähling, Leiterin der Teaching Library.

Mehr Informationen zu den Inhalten der Schulung sowie zur Anmeldung sind unter https://blb-karlsruhe.de/service/beratung-und-schulung/schule/schulungen-fuer-schulklassen-und-semi-narkurse/ zu finden.