26. September 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 6/2022 (September 2022) lesen Sie u.a.:

  • Data Librarianship: Aktuelle Entwick­lungen und Heraus­forderungen
  • Kommt es zu einem Comeback von Information Professionals in Medienunternehmen?
  • Open Access ist gut für die Wissenschaft, aber nicht ohne Risiken
  • Paper Mills als eine ernsthafte Bedrohung für die wissenschaftliche Integrität
  • Aktuelle Trends in der Hochschulbildung
  • Daten zur wissenschaftlichen Verlagsbranche
  • Sind A-Books die Zukunft des gedruckten Buchs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 4 / 2022

ASTRONOMIE
Die Welt über unseren Köpfen

PHILOSOPHIE
Philosophie in der islamischen Welt

ZEITGESCHICHTE
Frantz Fanon: Für eine afrikanische Revolution

RECHT
Umwelt- und Klimaschutzrecht

BETRIEBSWIRTSCHAFT
Nachhaltig managen

BIOGRAFIEN
Herrscherinnen mit Einfluss

uvm

Coffee Lectures – AuROA

Rechtssicherheit für Open Access Mittwoch, 08. Juni 2022 um 12:30 Uhr

Das Verbundprojekt AuROA setzt an Schwierigkeiten an: https://projekt-auroa.de/

"Kernziel des Verbundprojekts AuROA ist die Standardisierung des Open-Access-Publizierens durch die Entwicklung von rechtssicheren, vielfältig einsetzbaren Musterverträgen. Diese decken wichtige Themen ab wie Nutzungsrechte, vereinbarte Dienstleistungen und Veröffentlichungslizenzen. Basis für die Entwicklung der Verträge sind die einzelnen Schritte im Projekt: der Stakeholderprozess, der erarbeitete Leistungskatalog sowie die Diskussion von Qualitätskriterien."

Qualitätsstandards sind immer essentiell. Ich weise deshalb hiermit noch einmal freundlich auf den Termin am 08. Juni 2022 um 12:30 Uhr zu *AuROA* - auch über das open-access-network hin: https://open-access.network/services/ veranstaltungskalender?tx_calendarize_calendar%5B%40widget_ 0%5D%5BcurrentPage%5D=2&cHash=b95c25a77b55d755ff1c57243804b46c

Weitere Informationen unter: https://www.uni-hildesheim.de/veranstaltungen/ artikel/online-coffee-lectures-auroa-autorinnen-und-rechtssicherheit-fuer-open-access/

Direkter Link zur Teilnahme: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-i2r-z5l-fc8