8. Februar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/01-2022/23 (Jan./Feb. 2023) lesen Sie u.a.:

  • Bibliotheken und die Frage der Interims-Führungskräfte
  • Forderung nach einer standardisierten Kennzeichnung von Preprints
  • Soziale Medien: Ich teile, also weiß ich
  • Die „MINT-Lücke“ in Deutschland
    wird wieder größer
  • Trends 2023: Optimierte Technologien für Klimawandel, Gesundheitskrise etc
  • KI-generierte Texte und Inhalte:
    zwischen Chance und Gefahren
  • Studie: Seit den 1950er-Jahren kaum noch große wissenschaftliche Entdeckungen und Innovationen
  • Digitalisierung am Arbeitsplatz stellt für Beschäftigte oft eine Belastung dar
  • E-Science-Tage 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 1 / 2023

ZEITGESCHICHTE
Die Schatten der Bonner Republik

LANDESKUNDE
Japan | Türkei | Iran | Indien

RECHT
Arbeitsrecht | Abfall- und Kreislauf­wirtschaftsrecht

BUCHWISSENSCHAFTEN
Neuerscheinungen

SOZIALWISSENSCHAFTEN
Schuldnerberatung

KINDER- UND JUGENDBUCH
Was ist Krieg?

PHILOSOPHIE

NATURWISSENSCHAFT

VERLAGE

uvm

Neue Bookeye®-Scanner auf der Konferenz "Offene Archive" in Koblenz + dem "Landesarchivtag Sachsen-Anhalt" in Blankenburg

Der VDA (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.) lädt im Juni zu gleich zwei Veranstaltungen ein. Vom 13. - 15. Juni findet die Konferenz "Offene Archive" unter dem Motto "Parti­zipation, Offenheit, Trans­parenz" im Bundesarchiv Koblenz statt. Image Access hat seinen neuen Buchscanner Bookeye 5 V1A im Gepäck und freut sich darauf, interessierten Besuchern die Vorzüge und Besonderheiten zu präsentieren. Hierzu gehört die motorisch betriebene flache Glasplatte sowie die neue Buchwippe mit einem Höhenausgleich von 20 cm für dicke Vorlagen.

"Vom Analogen zum Digitalen. Chance oder Dilemma" heißt es beim Landesarchivtag Sachsen-Anhalt im Kleinen Schloss Blankenburg (Harz). Am 15. und 16. Juni kommen hier erstmalig seit 2019 Archivare und Archivarinnen zum gemeinsamen Austausch wieder zusammen. Unser Vertriebspartner Bernd Volkmann von der ACRIBIT GmbH ist mit dem Bookeye 5 V3 vor Ort, der sich besonders für unkomplizierte Digitalisierungsprojekte von Vorlagen bis zu DIN A3+ eignet.

www.imageaccess.de