3. Oktober 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 6/2022 (September 2022) lesen Sie u.a.:

  • Data Librarianship: Aktuelle Entwick­lungen und Heraus­forderungen
  • Kommt es zu einem Comeback von Information Professionals in Medienunternehmen?
  • Open Access ist gut für die Wissenschaft, aber nicht ohne Risiken
  • Paper Mills als eine ernsthafte Bedrohung für die wissenschaftliche Integrität
  • Aktuelle Trends in der Hochschulbildung
  • Daten zur wissenschaftlichen Verlagsbranche
  • Sind A-Books die Zukunft des gedruckten Buchs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 4 / 2022

ASTRONOMIE
Die Welt über unseren Köpfen

PHILOSOPHIE
Philosophie in der islamischen Welt

ZEITGESCHICHTE
Frantz Fanon: Für eine afrikanische Revolution

RECHT
Umwelt- und Klimaschutzrecht

BETRIEBSWIRTSCHAFT
Nachhaltig managen

BIOGRAFIEN
Herrscherinnen mit Einfluss

uvm

Neue Bookeye®-Scanner auf der Konferenz "Offene Archive" in Koblenz + dem "Landesarchivtag Sachsen-Anhalt" in Blankenburg

Der VDA (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.) lädt im Juni zu gleich zwei Veranstaltungen ein. Vom 13. - 15. Juni findet die Konferenz "Offene Archive" unter dem Motto "Parti­zipation, Offenheit, Trans­parenz" im Bundesarchiv Koblenz statt. Image Access hat seinen neuen Buchscanner Bookeye 5 V1A im Gepäck und freut sich darauf, interessierten Besuchern die Vorzüge und Besonderheiten zu präsentieren. Hierzu gehört die motorisch betriebene flache Glasplatte sowie die neue Buchwippe mit einem Höhenausgleich von 20 cm für dicke Vorlagen.

"Vom Analogen zum Digitalen. Chance oder Dilemma" heißt es beim Landesarchivtag Sachsen-Anhalt im Kleinen Schloss Blankenburg (Harz). Am 15. und 16. Juni kommen hier erstmalig seit 2019 Archivare und Archivarinnen zum gemeinsamen Austausch wieder zusammen. Unser Vertriebspartner Bernd Volkmann von der ACRIBIT GmbH ist mit dem Bookeye 5 V3 vor Ort, der sich besonders für unkomplizierte Digitalisierungsprojekte von Vorlagen bis zu DIN A3+ eignet.

www.imageaccess.de