7. Februar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/01-2022/23 (Jan./Feb. 2023) lesen Sie u.a.:

  • Bibliotheken und die Frage der Interims-Führungskräfte
  • Forderung nach einer standardisierten Kennzeichnung von Preprints
  • Soziale Medien: Ich teile, also weiß ich
  • Die „MINT-Lücke“ in Deutschland
    wird wieder größer
  • Trends 2023: Optimierte Technologien für Klimawandel, Gesundheitskrise etc
  • KI-generierte Texte und Inhalte:
    zwischen Chance und Gefahren
  • Studie: Seit den 1950er-Jahren kaum noch große wissenschaftliche Entdeckungen und Innovationen
  • Digitalisierung am Arbeitsplatz stellt für Beschäftigte oft eine Belastung dar
  • E-Science-Tage 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 1 / 2023

ZEITGESCHICHTE
Die Schatten der Bonner Republik

LANDESKUNDE
Japan | Türkei | Iran | Indien

RECHT
Arbeitsrecht | Abfall- und Kreislauf­wirtschaftsrecht

BUCHWISSENSCHAFTEN
Neuerscheinungen

SOZIALWISSENSCHAFTEN
Schuldnerberatung

KINDER- UND JUGENDBUCH
Was ist Krieg?

PHILOSOPHIE

NATURWISSENSCHAFT

VERLAGE

uvm

Kooperationen mit PICTURE und Flowmium:
Wolters Kluwer baut Expertenlösung eGovPraxis Personal weiter aus

Wolters Kluwer, führender Anbieter von Fachinformationen, Softwarelösungen und Services im Bereich Recht, Wirtschaft, Steuern, erweitert sein Produktangebot für die öffentliche Verwaltung. Die Expertenlösung eGovPraxis Personal, digitaler Unterstützer in der täglichen Praxis von Personal- und Hauptämtern, interagiert künftig mit der Stellenbewertungslösung Kasaia® der PICTURE GmbH und integriert den Zeugnisgenerator Flowmium des gleichnamigen Arbeitszeugnisspezialisten.

„Die Kooperationen mit den beiden Unternehmen PICTURE und Flowmium erhöhen weiter die Attraktivität von eGovPraxis Personal als ganzheitliche digitale Plattform für Personal- und Hauptämter“, sagt Burkhardt Vitt, Business Manager Public Digital & Customer Solutions bei Wolters Kluwer in Deutschland. „Die Nutzer:innen von Kasaia® können zukünftig unseren wertvollen Content sowie unser gebündeltes, anwendungsorientiertes Wissen direkt im Arbeitsprozess nutzen. Die Erweiterung von eGovPraxis Personal um die Möglichkeit der Zeugniserstellung ist zudem eine weitere Funktion, die Sachbearbeiter:innen die tägliche Arbeit deutlich vereinfacht.“

Kasaia® ist eine Softwarelösung der PICTURE GmbH, um Stellen nach den Tarifverträgen TVöD-VKA, TV-L und TV-V sowie nach KGSt®-Dienstpostenbewertung für Beamtenstellen einfacher, rechtskonform und nachhaltig zu bewerten. Durch die Interaktion mit eGovPraxis Personal von Wolters Kluwer kann bei der Stellenbewertung auf einschlägige Rechtsprechungen und praktisches Wissen wie Definitionen von unbestimmten Rechtsbegriffen zugegriffen und direkt in die Stellenbewertung integriert werden. Diese juristischen Fachinhalte werden von eGovPraxis-Autor:innen beigesteuert, federführend geleitet von Torsten Herbert, Mitherausgeber der eGovPraxis Personal und Geschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Nordrhein-Westfalen.

Des Weiteren wird der Arbeitszeugnisgenerator Flowmium in eGovPraxis Personal integriert. So können Sachbearbeitende in Personal- und Hauptämtern Arbeitszeugnisse direkt im Workflow erstellen. Das spart Zeit und erleichtert die Zusammenarbeit. Mit den enthaltenen kommunalen Stellenbeschreibungen ist Flowmium optimal auf die Bedingungen der Personal- und Hauptämter ausgerichtet.

„eGovPraxis Personal ist darauf ausgelegt, integraler Bestandteil des gesamten Workflows der Sachbearbeiter:innen zu sein“, so Franz Schlickum, Senior Product Manager Public Digital bei Wolters Kluwer Deutschland. „Für die praktische Personalsachbearbeitung und ihre Vorgänge bedeuten die Integration von Flowmium und die Kooperation mit der PICTURE GmbH nun noch mehr Rechtssicherheit sowie höhere Effektivität durch schnelles Auffinden und Verarbeiten der benötigten rechtlichen Informationen an der passenden Stelle im Arbeitsablauf.“

Die eGovPraxis-Produktreihe von Wolters Kluwer unterstützt die öffentliche Verwaltung bei der Digitalisierung von innen heraus, indem praxisorientierte allgemeine und lokale Rechtsinformationen zentral gebündelt und in einer digitalen Anwendung zur Verfügung gestellt werden. Dadurch werden die täglichen Arbeitsschritte der Sachbearbeiter:innen intuitiv digital unterstützt. Aktuell ist eGovPraxis in den Editionen Personal, Sozial- und Eingliederungshilfe (SGB XII, SGB IX) inkl. Asylbewerberleistungen sowie Jobcenter (SGB II) verfügbar.

www.wolterskluwer.de