7. Februar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/01-2022/23 (Jan./Feb. 2023) lesen Sie u.a.:

  • Bibliotheken und die Frage der Interims-Führungskräfte
  • Forderung nach einer standardisierten Kennzeichnung von Preprints
  • Soziale Medien: Ich teile, also weiß ich
  • Die „MINT-Lücke“ in Deutschland
    wird wieder größer
  • Trends 2023: Optimierte Technologien für Klimawandel, Gesundheitskrise etc
  • KI-generierte Texte und Inhalte:
    zwischen Chance und Gefahren
  • Studie: Seit den 1950er-Jahren kaum noch große wissenschaftliche Entdeckungen und Innovationen
  • Digitalisierung am Arbeitsplatz stellt für Beschäftigte oft eine Belastung dar
  • E-Science-Tage 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 1 / 2023

ZEITGESCHICHTE
Die Schatten der Bonner Republik

LANDESKUNDE
Japan | Türkei | Iran | Indien

RECHT
Arbeitsrecht | Abfall- und Kreislauf­wirtschaftsrecht

BUCHWISSENSCHAFTEN
Neuerscheinungen

SOZIALWISSENSCHAFTEN
Schuldnerberatung

KINDER- UND JUGENDBUCH
Was ist Krieg?

PHILOSOPHIE

NATURWISSENSCHAFT

VERLAGE

uvm

Schweitzer Fachinformationen wächst weiter zusammen –
neue Firmierungen ab 1.1.2023.

Schweitzer Fachinformationen vereinfacht die Unternehmensstruktur zum 1. Januar 2023. Fünf der bisher acht rechtlich selbständigen Firmen werden in der – bereits bestehenden – Schweitzer Fachinformationen oHG zusammengeführt.

Um zukünftig noch besser auf die Marktgegebenheiten und die Anforderungen der Kunden reagieren zu können, vereinfacht Schweitzer Fachinformationen die Unternehmensstruktur. Fünf der bisher acht rechtlich selbständigen Firmen werden ab 1.1.2023 in der – bereits bestehenden – Schweitzer Fachinformationen oHG zusammengeführt. Die Verkehrsnummern ändern sich nicht. Bis auf die Firmierung ändert sich für Kundinnen und Kunden nichts.

Zur Schweitzer Fachinformationen oHG werden:

  • Boysen & Mauke oHG
  • Kamloth & Schweitzer oHG
  • Kerst & Schweitzer oHG (mit ZN Scherell & Mundt)
  • Schweitzer Sortiment oHG / München (mit ZN Zeiser & Büttner und ZN Buchhandlung Pfaffelhuber)
  • Schweitzer Sortiment oHG / Berlin

Die Goethe + Schweitzer GmbH sowie die Hoser & Mende KG sind nicht von der Änderung betroffen.

Sämtliche bestehenden Verträge bleiben unberührt und gehen per Verschmelzung auf die Schweitzer Fachinformationen oHG über, ohne dass eine Zustimmung erforderlich ist. Es ändert sich lediglich die Rechnungsstellung. Für die betroffenen Firmierungen gilt ab dem 1.1.2023 die Handelsregister-Nr. HRA 97914 beim AG München.

Philipp Neie, Geschäftsführer bei Schweitzer Fachinformationen: „Wir freuen uns, dass Schweitzer Fachinformationen weiter zusammen wächst. So können wir die Stärken aus lokaler Marktgestaltung und gemeinsamer Prozessorganisation vereinen und werden damit den Anforderungen von heute gerecht. Die Verschmelzung setzt zudem langfristig Kapazitäten für weitere wichtige Entwicklungen bei uns frei – damit sind wir auch für die Zukunft bestens aufgestellt.“

www.schweitzer-online.de