23. Mai 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2024 (Mai-Juni 2024) lesen Sie u.a.:

  • KI verursacht immer mehr Besorgnis bei Kreativen, Arbeit­nehmern – und Hochschulen
  • Audio-Nutzung in Deutschland: Weniger Radio, mehr Podcasts, mehr Streaming – Bibliotheken noch zurückhaltend
  • Neue wissenschaftliche Zeitschriften: Ein internationaler Überblick
  • Künstliche Intelligenz: Wie sie die Arbeits­märkte revolutioniert und wer davon profitiert
  • Übersicht der europäischen institutionellen Verlagslandschaft: Einblicke aus der DIAMAS-Umfrage
  • Google Scholar unter der Lupe: Eine Analyse der Anfälligkeit für Manipulationen
  • Welche Vorteile haben digitale Ausstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken?
  • Generation Z entdeckt die Liebe zum physischen Buch: Lesen ist sexy
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Lernwerkstatt – gemeinsam.flexibel.kreativ

Die Badische Landesbibliothek eröffnet einen neuen Lernort

Die Badische Landesbibliothek hat am 14. März 2023 ihre neue Lernwerkstatt eröffnet. Damit erweitert sie das Leistungsspektrum, das ihre Teaching Library in den letzten zwölf Jahren systematisch aufgebaut hat, um eine neue Facette. Das umfangreiche Schulungsprogramm zu Informations- und Medienkompetenz in Präsenz, in Online- oder Hybridformaten ist seit langem schon gut vernetzt und stark nachgefragt. Die Lernwerkstatt hebt diese Arbeit auf ein neues Niveau und erweitert die Rolle der Badischen Landesbibliothek als Stütze der Karlsruher Bildungslandschaft.

Die Lernwerkstatt ist eine flexibel möblierte Lernlandschaft. Touch Displays, ein Media Studio, zwei Schnittplätze, ausleihbare Medientechnik, eine Ladestation, frei verwendbare Design-Thinking-Materialien und ein hybrider Seminarraum laden zum Lernen und Arbeiten ein. Vor allem diejenigen, die für ihren Lernerfolg in Austausch und Diskussion miteinander treten müssen und interaktive Technik benötigen, finden hier den geeigneten Ort.

Gemeinsam mit zum Start bereits zwanzig Kooperationspartnern aus dem Bildungsbereich bietet die Lernwerkstatt zudem ein Veranstaltungsprogramm an, das sich an ein breites Publikum wen-det. Für die Allianz zumeist spezifisch zielgruppenorientierter Akteure ist die Badische Landes-bibliothek mit ihrer breit gefächerten Nutzerschaft aus Schule und Hochschule, Wissenschaft und Weiterbildung eine interessante und starke Partnerin. Angeboten werden Veranstaltungen zu den Themen Medienpraxis, Video- und Bildproduktion, Future Skills, Design Thinking, digitale Kompetenzen, bewegungsorientiertes Lernen und wissenschaftliches Arbeiten. In der Eröff-nungswoche Mitte März 2023 stellte sich die Lernwerkstatt mit mehr als 70 appetitanregenden Aktionsangeboten vor. Die Weiterentwicklung des Programms wird bedarfsorientiert und partizipativ unter Einbindung der Benutzerinnen und Benutzer erfolgen.

Ermöglicht hat die Lernwerkstatt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, das die Erstausstattung mit Medien- und Präsentationstechnik aus Mitteln des Förderprogramms „Kulturelle Bildung“ unterstützte.

https://www.blb-karlsruhe.de/lernwerkstatt