29. Mai 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2024 (Mai-Juni 2024) lesen Sie u.a.:

  • KI verursacht immer mehr Besorgnis bei Kreativen, Arbeit­nehmern – und Hochschulen
  • Audio-Nutzung in Deutschland: Weniger Radio, mehr Podcasts, mehr Streaming – Bibliotheken noch zurückhaltend
  • Neue wissenschaftliche Zeitschriften: Ein internationaler Überblick
  • Künstliche Intelligenz: Wie sie die Arbeits­märkte revolutioniert und wer davon profitiert
  • Übersicht der europäischen institutionellen Verlagslandschaft: Einblicke aus der DIAMAS-Umfrage
  • Google Scholar unter der Lupe: Eine Analyse der Anfälligkeit für Manipulationen
  • Welche Vorteile haben digitale Ausstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken?
  • Generation Z entdeckt die Liebe zum physischen Buch: Lesen ist sexy
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Digitalisierung in zwei Tagen:
Bitkom lädt zur TRANSFORM nach Berlin

Kick-Off am 6. und 7. März 2024

Aus der hub.berlin entwickelt sich die TRANSFORM. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung steht die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft. Sie findet erstmals am 6. und 7. März 2024 in der Station Berlin statt. Die TRANSFORM bietet an zwei Tagen mehr als 200 Stunden Programm auf drei Bühnen, Management Briefings und Learning-Angebote zur digitalen Transformation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen laut Bitkom Anregungen und konkrete Unterstützung bei der Digitalisierung ihres Unternehmens erhalten.

Es gibt Deep Dives in Technologien wie KI, Quantum Computing, AR & VR oder hybride Clouds und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Global Player sind ebenso dabei wie junge Tech-Startups. „An zwei Tagen das ganze Wissen für die Digitalisierung von Unternehmen – darum geht es auf der TRANSFORM“, kommentiert Bitkom-Präsident Dr. Ralf Wintergerst das Konzept. „Viele Unternehmen haben die Bedeutung der Digitalisierung für ihr Geschäft erkannt, stoßen bei der Umsetzung aber auf Schwierigkeiten. Mit der TRANSFORM werden wir die Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen, strategisch und praktisch.“

Nach einer Bitkom-Studie sind 60 Prozent der Unternehmen in Deutschland der Meinung, dass ihnen Wettbewerber aus der eigenen Branche voraus sind, die frühzeitig auf Digitalisierung gesetzt haben. Nur 35 Prozent sehen sich selbst als Vorreiter bei der Digitalisierung, aber 39 Prozent haben Probleme, die Digitalisierung zu bewältigen. Wintergerst: „Deutschlands Unternehmen müssen ihre über Jahrzehnte sehr erfolgreichen Geschäftsmodelle digitalisieren und oft auch komplett umbauen. Auf der TRANSFORM finden Sie alles, was sie dazu brauchen.“

Vier Säulen der TRANSFORM: Expo, Kongress, Learning und Networking

Im Expo-Bereich werden konkrete Lösungen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen ebenso zu sehen sein wie wegweisende Ideen zum Einsatz neuer Technologien. Eine Get Started Area bringt innovative Tech-Startups und etablierte Unternehmen zusammen. Der Kongress ist in die Expo integriert und bietet auf seinen drei Bühnen vor allem eines: die Möglichkeit, von Erfolgsgeschichten rund um die Digitalisierung zu profitieren, aber auch aus den Fehlschlägen anderer zu lernen.

In der Learning-Area geht es darum, gezielt Wissen rund um die digitale Transformation aufzubauen, u.a. durch konzentrierte Management Briefings und individuelle Beratungen. Mit Formaten, bei denen sich Anwenderinnen und Anwender untereinander austauschen können, werden Mangerinnen, Manager und Digitalverantwortliche zusammengebracht, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Im Rahmen der TRANSFORM werden zudem zwei große Konferenzen des Bitkom stattfinden: die Digital Office Conference und die Work & Culture.

Erwartet werden für die Premiere der TRANSFORM am 6. und 7. März 2024 in der Station Berlin mehr als 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Management von Unternehmen, CDOs und CIOs. Alle Informationen zur TRANSFORM gibt es online unter www.transform.show.