26. April 2018
  NEWS

Elsevier kündigt die eBooks Collection 2011 Frontlist auf SciVerse ScienceDirect an

439 neue Titel aus 24 verschiedenen Themenbereichen erhöhen
die SciVerse ScienceDirect Gesamtzahl auf 12.500 eBooks

Elsevier gibt bekannt, dass seine 2011 eBook-Kollektionen auf SciVerse ScienceDirect, der Online-Wissenschaftsplattform des Verlags, veröffentlicht werden. Zudem können diese nun vorabbestellt werden. Die neuen 2011 Angebote umfassen 439 Titel aus 24 verschiedenen Themenbereichen, die im Zeitraum zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2011 veröffentlicht werden.

Diese eBook-Kollektionen bestehen aus qualitativ hochwertigen Inhalten, die in angesehenen Elsevier-Druckreihen verlegt werden, zu denen Academic Press, Pergamon, North-Holland, W.B. Saunders, Mosby und Churchill Livingstone gehören.

Mit den 2011 eBook-Kollektionen bietet SciVerse ScienceDirect nun mehr als 12.500 Titel, die aus eBooks (Monografien), wichtigen Nachschlagewerken sowie Buch- und Handbuchserien bestehen. Die 439 neuen Titel umfassen 21 einzigartige Fächer innerhalb der wissenschaftlichen und technologischen Disziplinen sowie die Gesundheitswissenschaften der klinischen Medizin, von Berufen im Gesundheitswesen und der Veterinärmedizin.

„Elseviers strikter Veröffentlichungs- und Peer-Review-Zyklus führt dazu, dass jährlich nur Inhalte von höchster Qualität veröffentlicht werden“, sagt Suzanne BeDell, verantwortliche Direktorin für die Elsevier-Bücher aus den Bereichen Wissenschaft und Technologie. „Durch die Migration von der Print- zur Online-Bereitstellung von Weltklasseinhalten auf der SciVerse ScienceDirect-Plattform von Elsevier können heutige akademische, Regierungs- und Unternehmens-Institutionen die Forschung mit höchstem Komfort und Interoperabilität beschleunigen“.

Zu den Vorteilen des jederzeitigen Online-Zugriffs auf die Basisinhalte der neu lancierten SciVerse ScienceDirect-Plattform gehören:

Elsevier bietet flexible Frontlist 2011-Rabatte und Preisnachlässe für Vorabbesteller von eBook- Themenkollektionen sowie eine Auswahloption für ausgewählte Titel nach deren Veröffentlichungsdaten.

Bibliothekare, Forscher und alle, die an den eBook 2011-Kollektionen oder früher publizierten eBooks interessiert sind, können auf der Website: www.info.sciverse.com/sciencedirect/content/books/ weitere Informationen und Buchlisten finden.

Facebook www.facebook.com/elsevierlibrarians
Twitter http://twitter.com/elsevierscience


Goooooogle-Anzeigen