17. Oktober 2018
  NEWS

Qualifiziert in die Zukunft

Der Zertifizierungslehrgang „Technische Redakteurin/Technischer Redakteur (tekom)“ bei Comet in München

Die Chance für alle, die sich mit Technischer Dokumentation beschäftigen: Am 18. Februar 2011 startet der neue berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang der Münchner Comet Unternehmensgruppe, der gezielt auf die Zertifizierung „Technische Redakteurin/Technischer Redakteur (tekom)“ vorbereitet. Der Bildungsgang eignet sich hervorragend für Ein- und Umsteiger/-innen aus Ingenieur-, IT- und anderen Technikberufen sowie für berufserfahrene Redakteure.

Von den rechtlichen Anforderungen einer Dokumentation über XML-Kenntnisse bis hin zur optischen Gestaltung – in einer effizienten Kombination aus Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Modulen lernen die Teilnehmenden von erstklassigen und erfahrenen Dozent/-innen alles, was sie brauchen, um die Prüfung zur tekom-Zertifizierung erfolgreich zu meistern.

Das Wichtigste auf einen Blick:
Starttermin: 18. Februar 2011
Umfang: Drei Monate, berufsbegleitend
Inhalt: Alle tekom-Pflichtbausteine, ausgewählte tekom-Wahlbausteine
Aufbau: Präsenzveranstaltungen (Freitag/Samstag) und E-Learning-Module
Betreuung: Direkter Kontakt zu Dozent/-innen und zum Comet-Schulungszentrum
Kosten: 4.800 Euro (zzgl. Gesetzl. MwSt.)
Weitere Informationen finden Sie unter www.comet.de/schulung/zertifizierung.


Goooooogle-Anzeigen