20. April 2018
  NEWS

Seminarreihe "Der elektronische Lesesaal MyBib eRoom"

In dieser Seminarreihe vermitteln Experten von Fraunhofer IAIS Net Media und ImageWare gemeinsam mit Rechtsanwälten und Rechtswissenschaftlern grundlegendes Fachwissen zu Rechts-, Organisations- und Technikfragen rund um den elektronischen Lesesaal.

Bonn: Gemeinsam mit ihrem Entwicklungspartner, dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, hat ImageWare eine Seminarreihe ins Leben gerufen, in der juristische Rahmenbedingungen und Lösungsansätze zum elektronischen Lesesaal thematisiert werden.

Im Fokus stehen „Die bibliothekarische Motivation für die Einrichtung eines elektronischen Lesesaals", Grundlagen des § 52b UrhG sowie die technische Umsetzung und Demonstration des elektronischen Lesesaals MyBib eRoom. Diese Lösung schützt sowohl Rechteinhaber als auch Nutzer vor Daten-Missbrauch und eröffnet die Möglichkeit, unter Einhaltung des Urheberrechts unterschiedlichste Medien sicher bereit zu stellen. Das Seminar richtet sich primär an Entscheider aus Bibliotheken, Archiven, Museen und Verlagen.

Anknüpfend an frühere Veranstaltungen finden die Seminare am Fraunhofer IAIS in Sankt Augustin, Schloss Birlinghoven, statt. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 begrenzt. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Für Bibliotheken, Archive und Körperschaften des Öffentlichen Rechts kostet ein Platz 175,-- € inkl. MWST, für Vertreterinnen und Vertreter aus der Privatwirtschaft 350,-- € zzgl. MWST. Termine: 30.06.2011 und 27.10.2011. Weitere Veranstaltungsinformationen werden auf der Webseite von ImageWare angekündigt: http://www.imageware.de/de/termine/schulungen-und-workshops/.

Kontakt:

ImageWare Components GmbH
Am Hofgarten 20
D 53113 Bonn
Tel.: +49-228 / 969 85-0 Fax: +49-228 / 969 85-84
info@imageware.de
www.imageware.de
Ansprechpartnerin PR: Ulrike Holtkamp


Goooooogle-Anzeigen